Unmanaged Switches

Unmanaged Switches

Flexibel und verlässlich

Standardfunktionen, variable Port-Zahl und verschiedene Bauformen. Damit punkten unsere Unmanaged Switches.

Zurück zu Ethernet-Switches

Kategorien

Suchen in Unmanaged Switches

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Unmanaged Switches von Phoenix Contact bieten Ihnen einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in das Thema Industrial Ethernet. Je nach Anwendung bietet Phoenix Contact verschiedene Industrial Unmanaged Switches mit unterschiedlichem Funktionsumfang: vom 5-Port-Switch mit Basisfunktion bis zum Power-over-Ethernet-Switch und 19"-Varianten.

Ihre Vorteile

  • Große Medien- und Anschlussvielfalt mit bis zu 24 Ports
  • Voll industrietauglich für den Dauerbetrieb – dank hoher Störfestigkeit, robustem Gehäuse und weitem Temperaturbereich
  • Sicherer Betrieb: schnelle Diagnose, Meldekontakt und redundante Spannungsversorgung bei ausgewählten Versionen
  • Gigabit-Varianten für hohen Datendurchsatz
  • Power-over-Ethernet-Varianten zur einfachen Verkabelung entlegener Endgeräte und PDs

Unmanaged Switches für Basis- und Standardanwendungen

Unmanaged Switches der Serien 1000 und 1100 in unterschiedlichen Einbaulagen  

Unmanaged Switches der Serien 1000 und 1100 für Basis- und Standardanwendungen

Unsere Unmanaged Switches der Serien 1000 und 1100 verfügen über schmale Bauformen und sind optimal für Basisanwendungen geeignet. Mit 5, 8 oder 16 Anschlüssen und auch mit Glasfaser-Schnittstellen, sind diese Geräte in Anwendungen mit wenigen und vielen Netzwerk-Teilnehmern beliebt. Ausgewählte Modelle bieten Ihnen mit SFP-Ports eine größere Flexibilität, abhängig von Ihren Anforderungen an Anwendung, Verbindung und Entfernung.

Spezielle Varianten (T-Versionen) wurden entwickelt, um die strengen Anforderungen der Öl- und Gasindustrie, des Schiffbaus und anderer Außenanwendungen zu erfüllen. Diese industrietauglichen Switches können Sie in einem Temperaturbereich von -40 bis +75 °C einsetzen.

Eine verbesserte Priorisierung des Datenverkehrs in PROFINET- und EtherNet/IP™-Netzwerken wird durch die Quality-of-Service-Funktionalität und Multicast-Filter wie PTCP erreicht. Diese tragen zur Stabilisierung Ihres Netzwerks und zur Erhöhung Ihrer Anlagenverfügbarkeit bei. Dank Gigabit- und Jumbo Frame-Unterstützung bei ausgewählten Varianten werden auch Anwendungen mit hoher Bandbreite unterstützt.

Mit unserem patentierten Montageadapter sind mehrere Einbaulagen über ein einziges Zubehör möglich. Dadurch können Sie die Geräte flach montieren und die Port-Abgangsrichtung bei Bedarf anpassen.

Unmanaged Power-over-Ethernet-Switches

Unmanaged PoE-Switches für die Tragschiene  

Die Unmanaged Switches der Serie 1000 sind für Power-over-Ethernet-Anwendungen optimiert

Die Unmanaged Power-over-Ethernet-Switches der Serie 1000 übertragen Daten und Strom über nur ein Kabel. So können Sie Powered Devices (PDs) wie PoE-fähige Kameras einfach und kostengünstig verkabeln. Die PoE-Switches sind in verschiedenen Port-Ausprägungen erhältlich und entsprechen dem IEEE 802.3at-Standard.

Neue galvanisch getrennte Varianten bieten zusätzlichen Schutz für eine größere Flexibilität bei der Installation.

Unmanaged Switches für Anwendungen im Feld

Besonders robuster Unmanaged IP67-Switch  

Der neue Unmanaged IP67-Switch

Die Unmanaged Switches 1600 für Fast Ethernet und 1700 für Gigabit sind ideal für Installationen auf der Feldebene geeignet, wo sie nicht durch einen Schaltschrank geschützt sind. Mit den Schutzarten IP65/IP66/IP67 sind die Geräte besonders widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse. Die innovative M12-Verbindungstechnologie mit Push-Pull-Schnellverriegelungssystem sorgt außerdem für eine einfache Montage und ein hohes Maß an Robustheit gegen mechanische Beanspruchung.

Durch die Verwendung derselben Filter- und Priorisierungsmechanismen wie bei der FL SWITCH 1000-Serie wird ein durchgängiges Verhalten im Netzwerk gewährleistet, sowohl auf der Feldebene als auch im Schaltschrank.

Unmanaged Switches in 19" für die Rack-Montage

Zwei Unmanaged Switches in 19''-Bauweise  

Unmanaged Switches in 19''-Bauweise für die platzsparende und effiziente Datenkommunikation

Für Rechenzentren und Leitwarten eignen sich die Unmanaged Switches 1800 und 1900 optimal. Die 19"-Switches bieten mit 24 RJ45-Ports eine hohe Port-Dichte ​und​ sind als ​Fast​ Ethernet- oder Gigabit-Switch ​verfügbar​. Die industrietauglichen ​Switches​ sind mit einer Höheneinheit sehr platzsparend ​und​ werden mit Wechselstrom betrieben.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
Referrer: https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/dede/web/main/products/subcategory_pages/Ethernet_Switches_P-08-10-16/4cb56824-e6ba-418c-b000-2a2991f94f81