Maximale Leistung bei minimaler Baugröße

Maximale Leistung bei minimaler Baugröße

Nutzen Sie die neuen M12- und M17-Steckverbinder zur Gestaltung kompakter Geräte.

Motoren und Geräte werden kompakter und leistungsfähiger. Phoenix Contact bietet mit den neuen M12- und M17-Steckverbindern dafür jetzt die passende Lösung: kompakte Anschlüsse für Ströme bis 12 A/630V oder 20 A/630V.

  • Platz sparen, bei gleicher Leistung – dank reduzierter Baugröße
  • Mit einer halben Drehung schnell und sicher angeschlossen – mit der SPEEDCON-Schnellverriegelung
  • Fehlerfreies Anschließen – dank mechanischer Kodierung für M12-AC- und DC-Steckverbinder und Farbkodierung bei M17-Steckverbindern
  • Zuverlässiger Einsatz – durch robuste Bauformen

M12-Steckverbinder für Power

M12-Steckverbinder  

M12: viel Leistung auf wenig Raum

Phoenix Contact bietet Ihnen mit M12-Power die passende Geräteanschlusstechnik im Leistungsbereich über 12 A und 630 V.

So erschließt die Baugröße M12 neue Anwendungsgebiete zur Energieversorgung Ihrer elektrischen Antriebe und Steuerungen.  

M17-Steckverbinder für Power und Signale

M17-Steckverbinder  

Power und Signale im kompakten M17-Format

Rundsteckverbinder der Serie M17 Compact setzen Maßstäbe im Trend der Miniaturisierung. Trotz verkleinerter Baugröße – jetzt um 15 Prozent reduziert – sind die 4- bis 17-poligen Rundsteckverbinder für Übertragungsleistungen bis 20 A und 630 V ausgelegt.

Drei neue Gehäusebauformen sowie die individuelle Kennzeichnung der Steckverbinder mit Farbringen bieten die flexible Lösung für Ihren elektrischen Anschluss.

Klicken Sie auf folgenden Button und erfahren Sie mehr zum Thema Rundsteckverbinder.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55