Technologietag Photovoltaik

Technologietag Photovoltaik

Ganzheitliche Lösungen für effiziente Photovoltaik-Anlagen - informieren Sie sich!

Die Photovoltaikbranche steht vor großen Herausforderungen: Der stetige Ausbau der photovoltaischen Energieversorgung führt zu veränderten Rahmenbedingungen und erfordert eine Anpassung und Neuorientierung der gesamten Branche. Auf unserem Photovoltaik-Tag möchten wir Ihnen Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen in diesem Markt geben:

  • 19. September 2013
  • MS Graf Zeppelin, Bregenz
  • ab 10:30 Uhr

Der Photovoltaik-Tag richtet sich an Planer, Errichter, Installateure, Hersteller sowie Energieerzeuger und -verteiler. 

Lernen Sie innovative Lösungen kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Willkommen an Bord!

MS Graf Zeppelin

MS Graf Zeppelin

Der Technologietag findet an Bord der MS Graf Zeppelin statt. Start ist im österreichischen Bregenz; die Route führt als Drei-Länder-Panoramafahrt über das deutsche Friedrichshafen und das schweizerische Rohrschach zurück nach Bregenz.

Fahrt durchs Dreiländereck

Dreiländereck

Dreiländereck

Während der sechs-stündigen Fahrt präsentieren Referenten aus unterschiedlichen Unternehmen direkt an Bord Konzepte und Lösungen für die aktuellen Herausforderungen in der Photovoltaik.

Genießen Sie eine tolle Aussicht, informieren Sie sich über aktuelle Trends und Entwicklungen, führen Sie Fachgespräche und knüpfen Sie wertvolle Kontakte.

Agenda

UhrzeitThemaReferent
10.30 UhrBoarding auf dem Schiff MS Graf Zeppelin in Bregenz 
11.00 UhrAbfahrt 
11.10 UhrBegrüßung der TeilnehmerHeinz Pannek,
Phoenix Contact Deutschland GmbH (D)
11.15 UhrMonitoring und Datenmanagement für PV-AnlagenRobert Hazler,
Phoenix Contact GmbH (A)
Stephan Volgmann,
Phoenix Contact GmbH & Co. KG (D)
12.05 UhrNetzeinspeisungen, 50,2 Hz-ProblematikRéne Obrist,
Sputnik Engineering AG (CH)
12.40 UhrMittagspause 
13.45 UhrEinsatz von elektrochemischen Speichern im privaten und gewerblichen BereichBernd Krah,
SMA Solar Technology AG (D)
14.20 UhrVorbeugender Brandschutz bei PV-AnlagenLutz Erbe,
VGH Versicherungen (D)
14.55 UhrKaffeepause 
15.50 UhrEMV- und Überspannungsschutz-gerechter Aufbau von PV-AnlagenAxel Rüther,
Phoenix Contact Deutschland GmbH (D)
Andreas Caplazi,
Phoenix Contact AG (CH)
16.50 UhrVerabschiedung 
17.00 UhrAnkunft in Bregenz / Ende der Veranstaltung 

Details zum Technologietag zum Herunterladen

Alle Informationen zum Technologietag Photovoltaik können Sie hier als PDF herunterladen.

Beschreibung Sprache
Flyer Technologietag Photovoltaik [PDF, 0,22 MB] deutsch

Anmeldung zum Technologietag

Die Teilnahmegebühr beträgt 125 Euro. Anmeldeschluss ist Montag, der 9. September 2013.

Nach Anmeldeschluss werden Sie kurzfristig eine schriftliche Bestätigung, eine Anfahrtsskizze sowie alle erforderlichen Informationen und Unterlagen von uns erhalten. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55