Notduschenüberwachung

Notduschenüberwachung

Erhöhte Sicherheit des Anlagenpersonals

Überwachen Sie Ihre Notduschen einfach und sicher mit Lösungen von Phoenix Contact.

Oftmals wird die Wartung von Notduschen noch von einem Servicetechniker vor Ort vorgenommen und das Anlagenpersonal ist im Notfall auf Hilfe angewiesen, um Sanitäter zu benachrichtigen. Zudem erfordern internationale Standards der Arbeitssicherheit regelmäßige Wartungen der Anlagen.

Eine zentrale Überwachung mit Phoenix Contact erspart regelmäßige Rundgänge und stellt sicher, dass die Notdusche auch unmittelbar nach dem letzten turnusmäßigem Rundgang funktioniert. Zudem werden Sanitäter auf den Punkt genau alarmiert, was die Sicherheit des Anlagenpersonals erhöht.

Ihre Vorteile

  • Erhöhte Arbeitssicherheit dank unmittelbarer Alarmierung von Werksschutz und Betriebssanitätern bei Auslösung der Notdusche via SMS, E-Mail oder Webdienst
  • Komfortable Überwachung der Notduschen und Sicherstellung der Funktionsfähigkeit durch Nutzung von Cloud-Services
  • Einfacher Nachweis der regelmäßigen Routinewartung dank automatischer Speicherung von Instandhaltungsberichten

Zentrale Überwachung der Anlagenzustände

Bei Benutzung der Notdusche wird eine Meldung ausgelöst, welche per SMS, E-Mail oder Webdienst versendet werden kann. Auch eine Verbindung mit dem ODP-Server oder der Proficloud ist möglich, um im Notfall schnell reagieren zu können.

Mit der Lösung von Phoenix Contact wird der Werkschutz sowie der Betriebssanitäter bei Auslösen der Notdusche auf den Punkt genau alarmiert.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55