Solar- und Photovoltaik-Anlagenüberwachung

SOLARCHECK

Sonnenstrom effizient nutzen

SOLARCHECK informiert Sie zuverlässig über die Leistung Ihrer Photovoltaik-Anlage. So erkennen Sie Störungen und ergreifen gezielt Gegenmaßnahmen.

Fehler erkennen – Effizienz steigern: Photovoltaik-Anlagen sollen in möglichst kurzer Zeit maximale Energieerträge erzielen. Mit SOLARCHECK reagieren Sie unmittelbar auf Leistungsverluste einzelner Stränge, wie sie etwa durch beschädigte Paneele oder defekte Kontakte und Verkabelungen hervorgerufen werden können.

Ihre Vorteile

  • Geringer Kosten- und Verdrahtungsaufwand, da kein zusätzliches Netzteil im Generatoranschlusskasten erforderlich
  • Einfache und sichere Strommessung ohne Unterbrechung der Leitungen dank Hall-Sensoren
  • Platzsparende Installation durch kompakte Bauform
  • Einfache Integration in Überwachungssysteme durch Modbus-RTU-Kommunikation
  • Überwachung von Fernmeldekontakten durch zusätzlichen digitalen Eingang
  • Flexible Erweiterung dank optionaler Spannungsmessung bis 1500 V DC

Einfache und platzsparende Installation

SOLARCHECK  

16-kanalige Strommessung platzsparend installiert

So einfach ist die PV-Stringüberwachung mit SOLARCHECK:

Führen Sie die Stromleiter durch die Öffnungen im Messmodul und schließen Sie die Kommunikationsleitung an. Das 2-Leiter-Kabel dient gleichzeitig zur Stromversorgung der Messmodule.

So versorgen Sie mit einem Kommunikationsmodul bis zu acht Messmodule – ohne zusätzliche Stromversorgung.

Das nur 22,5 mm schmale Messmodul bündelt die Leitungen auf engstem Raum. Das spart Platz in Ihrem Schaltschrank.

Kombinieren Sie 4- und 8-kanalige Strommessmodule, um das System optimal auf Ihre Anwendung abzustimmen.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55