Zurück zur Übersicht

Durchgängige Prozessautomatisierung

Schaltschrank bestückt
Uhrzeit:17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Preis pro Termin: kostenfrei

En français: 6 novembre 2013 à Morges. Apéro im Anschluss an den Workshop

Kosten- und Zeitersparnis im Schaltschrankbau

Von der Planung bis zur Aufstellung des Schaltschrankes werden etliche Prozesse durchlaufen. Oft werden diese Prozesse isoliert betrachtet und verarbeitet. Das hat zur Folge, dass oft die gleichen Daten mehrmals erfasst werden. Änderungen und Anpassungen werden kaum oder ungenügend dokumentiert. Spätestens bei der Inbetriebsetzung erlebt man, dass die ausgeführte Anlage nicht mit den Unterlagen übereinstimmen.

In diesem Workshop zeigen Eplan, Rittal und Phoenix Contact gemeinsam, wie sie mit einem durchgängigen Prozessablauf die Durchlaufzeiten verkürzen und Fehler minimieren können. Erfasste Änderungen werden durchgängig registriert. 
An einem Fallbeispiel erklären wir Ihnen von der Planung bis zur Beschriftung der Klemmen wie das geht.

Ziele

Der Teilnehmer erkennt die Zeit- und Kostenersparnis in Planung, Ausführung und Prüfung der Anlage bei der durchgängigen Anwendung der Tools von Eplan, Rittal und Phoenix Contact.

Inhalte

  • Herkömmliches Engineering vs fortschrittliches Engineering
  • Welche Möglichkeiten stellen Ihnen die neuen Tools zur Verfügung?
    • Erstellen des Cabelings
    • Auswählen des passenden Schaltschrankes
  • Einfaches überführen der Daten ins Clip Project
  • Erstellen der Klemmenleisten
  • Beschriftungen generieren

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55