Zurück zur Übersicht

THR-Technologietag 2014

Print
Uhrzeit:08:15 - 12:15 Uhr
Preis pro Termin: Fr. 150.-

In der Teilnahmegebühr sind Mittagessen und Dokumentation inbegriffen. Für Anmeldungen bis 31. März 2014 erhalten Sie 30% Frühbucher-Rabatt.

Mit der THR-Technologie von Phoenix Contact lassen sich Einsparungen für Fertigungskosten realisieren, die Sie begeistern werden.

Anhand von Praxisbeispielen, Analysen, Präsentationen und Muster erhalten Sie eine aktuelle Übersicht was heute alles möglich ist und welches die Trends sind. Sie haben auch ausreichend Gelegenheit, mit unseren Spezialisten Ihre individuellen themenspezifischen Fragen zu diskutieren.

Ziele

An diesem Technologietag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit den aktuellen Produkten die Abläufe und Verfahren in der Printbestückung optimieren können. Damit lassen sich auch die Fertigungskosten und Durchlaufzeiten  reduzieren.

Inhalte

Der Technologietag gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand zum Pin-in-Paste (PIP) Verfahren.

Im Fokus stehen dabei folgende Themen: 

  • Grundlagen zur Löttechnologie THR (PIP) mit den Anforderungen an die Komponenten und die Integration in den SMD-Lötprozess
  • Qualifizierung von THR-Bauelementen (Bestimmung des Moisture Sensitive Levels)
  • Normenlage rund um die Technologie
  • Neue Generation von hochpräzisen THR-Stiftleisten
  • Aktuelle Trends mit Fokus auf Materialauswahl, Stiftlängen, Oberflächen, Farben sowie Prozessparameter.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55