Zurück zur Übersicht

Leiter komfortabel und einfach schneiden

Schneiden des Leiters oder der Leitung

Die Prozesskette der Kabelverarbeitung beginnt mit dem Ablängen bzw. Schneiden des Leiters oder der Leitung.

Eine fachgerechte Verarbeitung der verschiedensten Leiter und Leitungen in Größe, Form und Isolierung ist dauerhaft nur mit Qualitätswerkzeugen realisierbar. Eine optimale Hebelübersetzung gewährleistet eine geringe Handkraft bei maximaler Kraftausbeute im Schneidenbereich.

Scherschneiden von Leitern

Trennen von Leitern mit Kabelschneider  

Scherschneiden

Wenn Leiter und Leitungen im oberen Querschnittsbereich bis 1400 mm2 zu trennen sind, fällt die Wahl auf Kabelschneider mit Ratschenantrieb. Die fein untersetzten Antriebe ermöglichen auch hier ein Minimum an benötigter Handkraft. Bei beiden Varianten direkter und indirekter Kraftübertragung unterstützen die speziell geformten Schneidengeometrien die Leichtgängigkeit und sorgen für ein rechtwinkliges und gratfreies Schneidergebnis.

Beißschneiden von Leitern

Trennen des Leiter mit Schneidwerkzeug  

Beißschneiden

Dem ungewollten Verformen des Leiters wird so entgegengewirkt. Das zuvor beschriebene Schneiden, auch Scherschneiden genannt, ist unter dem Oberbegriff Zerteilen in der DIN 8588 erfasst. Zwei Schneiden bewegen sich aneinander vorbei und trennen (scheren) so den Werkstoff spanlos. Beißschneiden bedeutet, zwei sich aufeinander zu bewegende, keilförmige Schneiden trennen den Werkstoff. Der Keilwinkel der Schneiden ist bewusst groß und somit stabil gewählt. Neben der Härtung des gesamten Werkzeugs wird der Schneidenbereich nachträglich nochmals induktiv gehärtet. Nur so ist es möglich, auch extrem harte Materialien wie z. B. Pianodraht und Federstahl mit einer Zugfestigkeit von bis zu 2300 N/mm2 ohne Beschädigungen am Werkzeug zu trennen. Beißschneiden eignet sich nur bedingt für das Trennen von Kabeln und Leitungen.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
HIGHLIGHTS 2017 von Phoenix Contact

HIGHLIGHTS 2017

Erleben Sie, mit welchen Innovationen Sie Ihre digitale Welt von morgen gestalten können.

Entdecken Sie die HIGHLIGHTS
Die einfache Art zu beschriften

Die einfache Art zu beschriften

Wischfeste und einsatzbereite Markierungen – sofort! Der neue BLUEMARK CLED setzt Maßstäbe in der industriellen Serien-Beschriftung.

Jetzt Drucksysteme ansehen