Zurück zur Übersicht

Zwischenstecker für die Steckdose

Sie möchten Ihre empfindlichen Geräte schützen? Dann benötigen Sie einen Geräteschutz Typ 3 als letzte Schutzstufe. Wichtige Voraussetzung: Ein Überspannungsschutz muss bereits in der Unterverteilung installiert sein.

Bestehende Installationen nachrüsten

Zwischenstecker mit integriertem Geräteschutz Typ 3  

Einfaches Nachrüsten mit MAINTRAB Zwischensteckern

Geräteschutz Typ 3 begrenzt Überspannungen auf Werte, die auch sensible Endgeräte sicher beherrschen.

Die Montage ist denkbar einfach: Stecken Sie einfach den Zwischenstecker MAINTRAB in die Steckdose und anschließend den Netzstecker des zu schützenden Gerätes in den MAINTRAB. Alle daran angeschlossenen Endgeräte sind bestmöglich geschützt.

MAINTRAB mit Schnittstellenschutz schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:
Mit nur einem Zwischenstecker schützen Sie gleichzeitig die Stromversorgung und eine weitere Schnittstelle vor Überspannungen.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Überspannungsschutz für die Gebäudeinstallation

Service

Überspannungsschutz für die Stromversorgung

Lernmodul zum Überspannungsschutz für die Stromversorgung.