Speicherprogrammierbare Steuerungen

Speicherprogrammierbare Steuerungen

Mehr Funktionen, mehr Möglichkeiten

Funktional erweiterbare SPS – die flexible Steuerungslösung für jeden Anlagentyp.

Zurück zu Steuerungen

Kategorien

Suchen in Speicherprogrammierbare Steuerungen

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Phoenix Contact bietet ein breites SPS-Portfolio für jede Anforderung: modular aufgebaute Steuerungen für kleine bis mittlere Anlagen, High-Performance-Steuerungen für anspruchsvolle Automatisierungsaufgaben und Software-SPS, mit der Sie Ihren Industrie-PCs zur leistungsfähigen Steuerung machen.

Ihre Vorteile

  • Maßgeschneiderte Leistung dank breitem Portfolio an Steuerungsklassen
  • Kommunikativ dank integriertem, frei programmierbarem Webserver sowie großer Schnittstellen- und Protokollvielfalt
  • Hohe Flexibilität dank Erweiterbarkeit mit zahlreichen I/O-Modulen
  • Langlebig dank solider Gehäuse und EMV-beständiger Elektronik
  • Offene und flexible Steuerungsplattform für PLCnext Control auf Basis der neuen PLCnext Technology

Modulare Steuerungssysteme

Inline- und Axiocontrol-Steuerungen  

Zwei modulare Steuerungsfamilien: Inline und Axiocontrol

Inline-Controller (ILC) sind der bewährte Standard im SPS-Portfolio von Phoenix Contact. Die Steuerungen unterstützen alle gängigen Kommunikationswege wie Ethernet, Mobilfunk oder Festnetz. Außerdem sind sie mit vielfältigen Inline-I/O-Modulen einfach erweiterbar und bieten einen integrierten Webserver. 

Die Steuerungen der Axiocontrol-Familie (AXC) sind die passende Lösung für hohe Ansprüche an Leistung und Robustheit. Im Zusammenspiel mit dem I/O-System Axioline F von Phoenix Contact bieten Axiocontrol-Steuerungen maximale Geschwindigkeit dank direkter Busanbindung. 

Nahezu alle modularen Steuerungen sind auch mit erweitertem Temperaturbereich für extreme Temperaturen verfügbar.

Redundante Steuerungen

Redundante Steuerung  

Redundante Steuerungen für ausfallsichere Applikationen

Die leistungsfähigsten RFC-Steuerungen (Remote-Field-Controller) von Phoenix Contact sind optimal in PROFINET integriert. Am Diagnose-Display lesen Sie komfortabel die Statusmeldungen des Steuerungs- und Feldbussystems ab. Mit dem starken Prozessor bearbeiten Sie umfangreiche Automatisierungsaufgaben mit höchster Geschwindigkeit.

Sichern Sie den kontinuierlichen Betrieb Ihrer Automatisierung mit den PROFINET-Redundanz-Steuerungen von Phoenix Contact. Die hochperformanten SPS bauen dank AutoSync Technology ein redundantes System automatisch auf. Dabei können bis zu 80 km zwischen zwei redundanten Steuerungen liegen dank LWL-Synchronisationskabel.

Sicherheitssteuerungen

Sicherheitssteuerung  

Leistungsfähige Sicherheitssteuerung

Die Safety-Variante bietet alle Eigenschaften der Hochleistungssteuerung verfügt zusätzlich über eine integrierte Sicherheitssteuerung.

Mit dieser Kombination integrieren Sie Sicherheitsfunktionen bis SIL 3 in bestehende Anlagen. Durch den Einsatz von PROFIsafe reduziert sich der Verdrahtungs- und Installationsaufwand.

Software-SPS

Kartons Software-SPS  

Ihr Industrie-PC als vollwertige SPS

Die Software-SPS von Phoenix Contact ist eine wirtschaftliche Alternative zur klassischen SPS. Passend für Ihre Leistungsanforderung wird ein Industrie-PC oder sogar ein herkömmlicher Windows-PC zur Steuer-, Bedien- oder Visualisierungseinheit in Ihrer Anlage.

Je nach Leistungsanforderung wählen Sie zwischen PC WORX SRT mit statistisch garantierten Reaktionszeiten für kleine bis mittlere Aufgabe.

Für komplexe Automatisierung, die harte Echtzeit fordert, wählen Sie PC WORX RT BASIC. Das System läuft besonders stabil, weil neben dem Standardbetriebssystem Windows eine Echtzeiterweiterung installiert wird. So wird die Integrität und das deterministische Verhalten der Steuerung gesichert.

Phoenix Contact AG

+41 52 354 55 68

Urs Thoenen

Urs Thönen

Product Manager Automation

Service


PLCnext Technology: offen und zukunftssicher

Mit PLCnext Technology den Anforderungen an die IoT-Welt gewachsen sein


PLCnext Control

Unboxing der ersten SPS auf Basis der offenen Plattform.