Entwicklungsbausätze

Entwicklungsbausätze

Schnell und kostenoptimiert entwickeln

Schnell und einfach zur eigenen Lösung – mit den vordefinierten Entwicklungsbausätzen mit integrierter Anschlusstechnik.

Zurück zu Elektronikgehäuse

Kategorien

  • Produktliste Entwicklungsbausatz ME-PLC
    Entwicklungsbausatz ME-PLC

    Volle Flexibilität, viel Raum für die Elektronik und komfortable Anschlussmöglichkeiten: Das bietet Ihnen der Entwicklungsbausatz ME-PLC.

  • Produktliste Entwicklungsbausatz RPI-BC
    Entwicklungsbausatz RPI-BC

    Mit dem Entwicklungsbausatz RPI-BC bauen Sie sich schnell und einfach Ihren eigenen Minicomputer. Das Tragschienengehäuse von Phoenix Contact ist speziell für die Aufnahme von Raspberry Pi-Platinen konzipiert.

  • Produktliste Entwicklungsbausatz UM-BASIC
    Entwicklungsbausatz UM-BASIC

    Für Elektronik mit hochaufbauenden Elektronikkomponenten steht der Entwicklungsbausatz UM-BASIC zur Verfügung. Das Profilgehäuse lässt sich durch Einschieben der Elektronik und Verrasten der Seitenteile schnell und einfach montieren.

Suchen in Entwicklungsbausätze

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Mit den Entwicklungsbausätzen der Elektronikgehäuse bringen Sie THT-Leiterplatten-Bauelemente wie Dioden, Sicherungen oder Widerstände auf die Tragschiene. Die gewünschten Komponenten werden auf die spezielle Lochrasterplatine aufgelötet. Mit zusätzlichen Busverbindern verbinden Sie die Module untereinander.

Ihre Vorteile:

  • Schnell und einfach zur eigenen Lösung durch die vordefinierten Entwicklungsbausätze
  • Komplette Gehäuselösungen mit integrierter Anschlusstechnik
  • Passende Lochrasterplatinen für die Handbestückung
  • Busstecker für den Aufbau ganzer Gerätesysteme

Entwicklungsbausatz BC

Entwicklungsbausatz BC  

Entwicklungsbausatz BC

Integrieren Sie Ihre Elektronik für die Gebäudeautomatisierung in das moderne Gehäuse BC.

  • Normkonformes Gehäuse nach DIN 43880 für Installationsverteiler in Baubreite 107,6 mm
  • Leiterplattenklemmen in Raster 5 mm, Leiterquerschnitt 1,5 mm2
  • Optionale Lochrasterplatine mit ca. 7.650 mm2 Bestückungsfläche zum Auflöten von  THT-Bauelementen per Hand
  • Verbindung einzelner Gehäusemodule miteinander mit optionalem HBUS via Tragschiene

 

Entwicklungsbausatz EH

Entwicklungsbausatz EH  

Entwicklungsbausatz EH

Entwickeln und gestalten Sie mit dem Entwicklungsbausatz EH applikationsgerechte und kompakte Gerätelösungen.

  • Flaches Gehäuse in Baubreite 45 mm
  • Leiterplattenklemmen in Raster 5,08 mm, Leiterquerschnitt 2,5 mm2
  • Optionale Lochrasterplatine mit ca. 1.600 mm2 Bestückungsfläche zum Auflöten von THT-Bauelementen per Hand 

Entwicklungsbausatz ME-IO

Entwicklungsbausatz ME-IO  

Entwicklungsbausatz ME-IO

Mit dem Entwicklungsbausatz der Serie ME-IO entwickeln Sie ein Steuerungs- und I/O-System mit einer Vielzahl an Signaleingängen und -ausgängen.

  • Schmales Gehäuse in Baubreite 18,8 mm
  • Steckbare Frontanschlusstechnik
  • Optionale Lochrasterplatine mit ca. 3.400 mm2 Bestückungsfläche zum Auflöten von THT-Bauelementen per Hand
  • Verbindung einzelner Gehäusemodule miteinander mit optionalem ME-TBUS via Tragschiene

Entwicklungsbausatz ME-MAX

Entwicklungsbausatz ME-MAX  

Entwicklungsbausatz ME-MAX

Der Entwicklungsbausatz ME-MAX ist optimal geeignet, wenn die Elektronik schmal aufgebaut werden soll, aber viel Bestückungsfläche auf der Leiterplatte erforderlich ist.

  • Schmales Gehäuse in Baubreite 22,5 mm
  • Fingerberührsichere, steckbare Anschlusstechnik
  • Optionale Lochrasterplatine mit ca. 7.400 mm2 Bestückungsfläche zum Auflöten von THT-Bauelementen per Hand
  • Verbindung einzelner Gehäusemodule miteinander mit optionalem ME-TBUS via Tragschiene

Entwicklungsbausatz ME-PLC

Entwicklungsbausatz ME-PLC  

Entwicklungsbausatz ME-PLC

Volle Flexibilität, viel Raum für die Elektronik und komfortable Anschlussmöglichkeiten: Das bietet Ihnen der Entwicklungsbausatz ME-PLC.

  • Großes Gehäuse in Baubreite 40 mm für Leiterplatten mit bis zu 15.000 mm2 Bestückungsfläche
  • Steckbare Frontanschlusstechnik
  • Optionale Lochrasterplatine mit ca. 15.000 mm2 Bestückungsfläche zum Auflöten von THT-Bauelementen per Hand

 

Entwicklungsbausatz UM-BASIC

Entwicklungsbausatz UM-BASIC  

Entwicklungsbausatz UM-BASIC

Für Elektronik mit hochaufbauenden Elektronikkomponenten steht der Entwicklungsbausatz UM-BASIC zur Verfügung. Das Profilgehäuse lässt sich durch Einschieben der Elektronik und Verrasten der Seitenteile schnell und einfach monierten.

  • Profilgehäuse in einer Länge von 104 mm 
  • Für eine Leiterplattenlänge von 100 mm
  • Leiterplattenklemmen in Raster 5,08 mm, Leiterquerschnitt 2,5 mm2
  • Optionale Lochrasterplatine mit ca. 10.700 mm2 Bestückungsfläche zum Auflöten von THT-Bauelementen per Hand

Entwicklungsbausatz für Raspberry Pi-Computer

Entwicklungsbausatz RPI-BC für Raspberry Pi-Computer  

Entwicklungsbausatz RPI-BC für Raspberry Pi-Computer

Das Tragschienengehäuse RPI-BC ist für die Aufnahme von Raspberry Pi-Computern ausgelegt. In dem Gehäuse lassen sich neben dem Raspberry Pi-Board weitere Leiterplatten unterbringen. Damit werden zusätzliche Bauelemente und Schaltungen integriert.

  • Baubreite: 107,6 mm
  • Geeignet für Raspberry Pi A+, B+, B2
  • Wand- und Tragschienenmontierbar
  • Verwendbar mit HBUS und Entwicklungsbausätzen BC

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Elektronikgehäuse

Service

Elektronikgehäuse

Entwicklerbausatz für die professionelle Elektronikintegration.