Kabelführungssystem

Kabelführungssystem

Kabel- und Leiterführung zur Schaltschranktür

Mit dem Kabelführungssystem verlegen Sie optimal Ihre Kabel zu den Bediengeräten in der Schaltschranktür.

Zurück zu Installations- und Montagematerial

Kategorien

Suchen in Kabelführungssystem

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Mit dem Schwenkarm des Kabelführungssystems verlegen Sie ganz einfach und sicher Ihre Leiter, Kabel und Kabelbäume zur Schaltschranktür oder schwenkbaren Montagerahmen. Zeitsparend, da sich die zum Patent angemeldeten Drehgelenke öffnen lassen und vorkonfektionierte Kabel werkzeuglos durch- oder nachgeführt werden können. Bis zu 100 x 1,5mm2 Leiter werden mit nur einem CGS-Führungssystem zur Schaltschranktür geführt.

Ihre Vorteile

  • Vorkonfektionierte Leiter, Kabel und Kabelbäume einfach verlegen dank innovativer Drehgelenke
  • Einfaches und schnelles Nachverdrahten durch werkzeuglos bedienbare Drehgelenköffnungen
  • Kabelführung zur Schaltschranktür im CAD-System planbar durch definierten Bauraum und Schwenkbereich
  • Kabelbäume einfach planen und fertigen dank vordefinierter Leitungslänge
  • Schnelle und einfache Montage durch integrierte Flansche mit Zugentlastung
  • Mechanischer Leitungsschutz und Bündelung durch werkzeuglos aufsteckbare Schutzhauben
  • Hochwertiger elastischer und mechanisch belastbarer Kunststoff, zertifiziert nach UL94 für die Brennbarkeitsklasse V0

Einfache Kabelführung vorkonfektionierter Datenkabel

Optimale und sichere Kabelführung  

Optimale und sichere Kabelführung

Energie- und Schleppketten benötigen in der Regel kompatible Kabel und Leitungen. Standardleitungen sind für die hohe Belastung durch die Bewegung und Biegeradien nicht ausgelegt.

Das Kabelführungssystem wurde für die Verwendung von Standardleitungen ausgelegt. Dies wird durch große Biegeradien und definierte Bewegungen erreicht. Das CGS wurde mit 100 x 1,5 mm2 Leitungen (H05Z-K) sowie mit Datenleitungen (Ethernet-Kabel Cat. 5) bestückt und 2.000 mal auf und zu bewegt. Dabei wurden keine Beschädigungen der Adern festgestellt.

Sichere Kabelführung zu den Prüfsteckleisten

Sichere Leiterführung zum FAME Prüfstecksystem in der Schaltschranktür  

Sichere Leiterführung zum FAME Prüfstecksystem in der Schaltschranktür

Schutz- und Leitgeräte sollen für die Kontrolle und Bedienung von außen zugänglich sein und werden daher in der Tür montiert. Darum werden in der Schutz- und Leittechnik einige Geräte sowie Prüfsteckleisten wie FAME in der Schaltschranktür montiert.

Dies spart zusätzlich Platz im Schaltschrank. Die Verdrahtung dieser Komponenten ist nun mit dem Kabelführungssystem CGS von Phoenix Contact noch einfacher und flexibler möglich.

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Service

Downloads