Axioline E – das blockmodulare I/O-System

Axioline E

Schnell, robust, einfach

Schnelle Installation und einfache Handhabung – auch unter widrigsten Bedingungen.

Zurück zu I/O-Systeme für die Feldinstallation (IP65/67)

Kategorien

Suchen in Axioline E – das blockmodulare I/O-System

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Axioline E ist das I/O-System in Blockbauweise für die Feldinstallation. Offen für alle Ethernet-basierten Kommunikationsprotokolle und erhältlich in zwei Gehäusevarianten ermöglicht Axioline E höchste Flexibilität für Ihre individuelle Lösung. Wie alle Axioline-I/Os ist auch Axioline E schnell, robust und einfach.

Ihre Vorteile

  • Installationszeit sparen dank SPEEDCON-Schnellverriegelung
  • Minimierung von Stillstandszeiten durch hohe mechanische Robustheit
  • Ein großer Temperaturbereich von -25 °C bis +60 °C erweitert die Einsatzmöglichkeiten
  • Eine Leitung für alle Versorgungsspannungen mit 2x 12 A vereinfacht den Verkabelungsaufwand und spart Installationszeit
  • Mehr Flexibilität dank IO-Link-Kommunikation

Axioline E

Das I/O-System Axioline E mit seinen Vorteilen

Das I/O-System Axioline E mit allen seinen Vorteilen

1Eindeutige Signalisierung
2Werkzeugloser Gerätetausch bei Verwendung der Montageplatte
3Flexible Montage durch weitere Optionen zur Befestigung
4Robuste Mechanik – Erhöhte Anlagenverfügbarkeit durch besonders robuste Mechanik, Schock- und Vibrationsfestigkeit
5Schnelle Installation – Durchgängig M12-Steckverbinder mit der SPEEDCON-Schnellverriegelung

6

Intuitive Installation durch farbliche Kennzeichnung der M12-Anschlüsse
7Einfache Versorgung – Hohe Stromtragfähigkeit und einfaches Versorgungskonzept dank M12-Power-Steckverbinder
8Individuelle und schnelle Beschriftung durch MARKING system-Drucksysteme

I/Os und IO-Link – jedes Netzwerk, jede Umgebung

I/Os und IO-Link-Master für alle gängigen Netzwerke, IO-Link Devices mit diversen Funktionen – Phoenix Contact bietet Ihnen Feldgeräte für unterschiedlichste Anwendungen.

Unabhängig davon, welches Netzwerk Sie favorisieren – mit Axioline E bekommen Sie die passenden I/Os. Die äußerst kompakten Geräte stehen in zwei Gehäusevarianten mit unterschiedlichen Gehäusewerkstoffen zur Verfügung: Kunststoff und Metall.

Das Produktportfolio bietet neben verschiedenen Digitalfunktionen auch für jedes Netzwerk einen IO-Link-Master.

Neben der eigentlichen IO-Link-Funktionalität können Sie in Kombination mit Konvertern und I/O-Boxen verschiedenste digitale und analoge Funktionen bedarfsgerecht und kostengünstig im Feld realisieren.

I/Os und IO-Link-Master für alle gängigen Netzwerke, IO-Link Devices mit diversen Funktionen

I/Os und IO-Link-Master für alle gängigen Netzwerke, IO-Link Devices mit diversen Funktionen

Axioline E ist besonders robust

Axioline E ist besonders robust. Einsatz auch unter widrigsten Umständen

Axioline E – Einsatz auch unter widrigsten Bedingungen

Die Geräte der Axioline E-Serie in Schutzart IP65/67 zeichnen sich durch eine äußerst hohe Robustheit aus. Dank ihrer besonderen EMV-Störunempfindlichkeit und der robusten Mechanik minimieren Sie Stillstandszeiten. 

Der breite Temperaturbereich von -25 °C bis +60 °C, sowie die hohe Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen ermöglichen den Einsatz in vielen unterschiedlichen Applikationen und sichern Ihnen die nötige Flexibilität. Überzeugen Sie sich selbst!

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Service


Axioline E

Vorstellung und Montage