News-Übersicht

Anschließen im Handumdrehen

15.04.2018

Hebelbedienbare Leiterplattensteckverbinder LPC(H) 6  

Hebelbedienbare Leiterplattensteckverbinder LPC(H) 6

Phoenix Contact bringt neuen Komfort in den Leiterplattenanschluss: Mit den Leiterplatten-Steckverbindern der Serien LPC 6 und LPCH 6 schließen Sie Leiter mit Querschnitten von bis zu 10 mm² einfach werkzeuglos an.

Die eindeutige Position des Bedienhebels sowie die definierte Kontaktkraft des Push-in-Federanschlusses ermöglichen die sichere Kontaktierung der Leiter. Die im Raster 7,62 mm ausgeführten Steckverbinder LPC 6 eignen sich für Ströme von bis zu 41 A und Spannungen von bis zu 1.000 V. Die Hybridausführung LPCH 6 verfügt zusätzlich über Signalkontakte für bis zu 8 A und 160 V (Raster 3,81 mm). Beide Serien bieten einen erweiterten Berührschutz nach IEC/UL 61800-5-1. Zwei- bis vierpolige Grundleisten im Raster 7,62 mm - optional auch mit Mittelflansch - ergänzen das Programm.


PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55