News-Übersicht

Schwere Steckverbinder in neuer kompakter Bauform

22.10.2019

Kompakte schwere Steckverbinder aus Kunststoff und Metall  

Kompakte schwere Steckverbinder HEAVYCON COM

Für den zuverlässigen Anschluss Ihrer Motoren und Frequenzumrichtern oder der einfachen Verkabelung von dezentralen Aufbauten in der Automatisierungstechnik bietet Phoenix Contact rechteckige Industriesteckverbinder in kompakter Bauform.

Die neuen Gehäuse HEAVYCON COM stehen in Metall- oder Kunststoffausführung zur Verfügung. Aufgrund der leitfähigen Oberflächen und Dichtungen sind die Metallgehäuse EMC ready und sorgen für einen sicheren Schutz gegen elektromagnetische Störungen. Hochwertiger Aluminiumdruckguss und hohe Schutzklassen ermöglichen zudem hohe Korrosionsbeständigkeit. Zusätzlich sind auch passende Kontakteinsätze verfügbar.

Die festpoligen Einsätze werden mit Push-in- oder Crimpanschluss für die Signal- und Leistungsübertragung angeboten. Für mehr Sicherheit sorgt dabei das Schutzleiterkonzept mit voreilendem PE-Anschluss außerhalb des Kontakteinsatzes. Die Einsätze HEAVYCON compact lassen sich erstmalig kodieren und ermöglichen Ihnen so den sicheren Betrieb von Anlagen mit mehreren Steckern.


PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55