News-Übersicht

Network Manager mit Topologiedarstellung

01.04.2019

Verpackung der Software Network Manager  

Der Network Manager- Einfache Inbetriebnahme und Konfiguration

Mit dem FL Network Manager können Sie schon heute Netzwerkkomponenten von Phoenix Contact in Betrieb nehmen, überwachen und updaten.

Mit der neuen Version 3.0 gibt es nun eine Erweiterung der Software um eine Topologie-Darstellung und die Funktion "SNMP Scripting".

Damit Ihre Netzwerke zuverlässig funktionieren, müssen Sie Ihre Netzwerkkomponenten nicht nur korrekt konfigurieren, sondern auch richtig mit einander verbinden. Die neue Topologie-Darstellung erlaubt Ihnen eine Überprüfung und Darstellung der Geräteverbindungen pro Netzwerk-Port. So kontrollieren Sie, ob Ihre tatsächliche Netzwerkstruktur Ihrer geplanten Struktur entspricht. Zudem bieten wir Ihnen mit der Topologie-Darstellung die Möglichkeit die Konfiguration der Redundanzprotokolle zu überprüfen. Mit Hilfe farblicher Darstellungen können Sie wichtige Informationen, wie die Rollen einzelner Ports und Geräte im Redundanzsystem und daraus resultierende redundante Strecken, mit einem Blick erkennen.

Eine tiefere Diagnose des Netzwerkaufbaus, z. B. im Fehlerfall, können Sie einfach mit dem SNMP Scripting realisieren. Die Version 3.0 des Network Managers erlaubt es Ihnen, SNMP-Parameter beliebiger Geräte im Netzwerk auszulesen, um Ihnen jederzeit einen aktuellen Überblick zu verschaffen.

Neugierig? Auf unserer Homepage können Sie sich einfach und kostenlos eine Demoversion zum Testern herunterladen.


PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

Weitere Informationen