News-Übersicht

Kompakter und individuell einstellbarer Schutz für alle Anwendungen

18.11.2016

Geräteschutzschalter CBMC mit LED-Signalisierung in Ampelfarben  

Neuer mehrkanaliger elektronischer Geräteschutzschalter CBMC

Der neue elektronische Geräteschutzschalter CBMC ist exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten: Er kombiniert kompakte Bauweise und individuelle Einstellbarkeit.

Für Sie bedeutet das: Ströme einfach und flexibel einstellen, Platz sparen und alle Anwendungen mit nur einem Gerät sicher schützen. Mit den neuen mehrkanaligen Geräteschutzschaltern schützen Sie vier Kanäle sicher vor Überlast und Kurzschlussströmen. Durch die kompakte Bauform lassen sich die Geräte auch in bestehenden Anlagen, ohne Umplanung des Schaltschranks, einsetzen. Stellen Sie die einzelnen Stromkreise werkzeuglos über die drückbaren LED-Taster ein. Aufgrund der integrierten elektronischen Verriegelung sind die eingestellten Werte zuverlässig vor ungewolltem Verändern geschützt. Die kompakten Geräteschutzschalter CBMC gibt es in den zwei Varianten 1-4 A und 1-10 A. Die Variante 1-4 A bietet optimalen Schutz für Leitungen und Sensoren sowie NEC-Class-2-Stromkreise durch eine angepasste zusätzliche interne Ausgangssicherung. Bestellen Sie die Geräteschutzschalter bereits vorkonfiguriert. So sind die Geräte exakt auf Ihre Anlage angepasst und können direkt eingebaut und angeschlossen werden.


PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55