Überspannungsschutzgerät - PT-IQ-1X2-12DC-UT - 2800793

Überspannungsschutz, bestehend aus Schutzstecker und Basiselement, mit integrierter mehrstufiger Statusanzeige am Modul für einen 2-adrigen erdpotenzialfrei betriebenen Signalkreis.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Zeichnungen



Diagramm  

Diagramm

Maßzeichnung  

Maßzeichnung



Piktogramm  

Piktogramm

Schaltplan  

Schaltplan



Zurück nach oben

Maße

Höhe 91,1 mm
Breite 17,7 mm
Tiefe 77,5 mm (inkl. Tragschiene 7,5 mm)
Teilungseinheit 1 TE
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 70 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C
Höhenlage ≤ 4000 m (amsl (über normal Null))
Schutzart IP20
Zurück nach oben

Allgemein

Material Gehäuse PA 6.6
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V-0
Farbe tiefschwarz RAL 9005
Montageart Tragschiene: 35 mm
Bauform Tragschienenmodul zweiteilig steckbar
Wirkungsrichtung Line-Line & Line-Signal Ground/Shield & optional Signal Ground/Shield-Earth Ground
Zurück nach oben

Weitere Beschreibungen

Hinweis Die Fernmeldung sowie die Spannungsversorgung des Tragschienen-Busverbinders werden beim Aufrasten des Moduls auf den Tragschienen-Busverbinder hergestellt.
Zurück nach oben

Schutzschaltung

IEC-Prüfklasse C1
C2
C3
D1
Nennspannung UN 12 V DC
Höchste Dauerspannung UC 15 V DC
10 V AC
Bemessungsstrom 1000 mA (40 °C)
Betriebswirkstrom IC bei UC ≤ 1 mA (im Signalkreis)
Schutzleiterstrom IPE ≤ 2 µA (pro Signalkreis)
Nennableitstoßstrom In (8/20) µs (Ader-Ader) 10 kA
Nennableitstoßstrom In (8/20)µs (Ader-Erde) 10 kA
Impulsableitstoßstrom Iimp (10/350) µs (Ader-Erde) 2,5 kA
Gesamtableitstoßstrom Itotal (8/20) µs 20 kA
Schutzpegel Up (Ader-Ader) ≤ 65 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 95 V (C2 - 10 kV / 5 kA)
≤ 110 V (C2 - 10 kA)
≤ 35 V (C3 - 25 A)
≤ 40 V (C3 - 50 A)
Schutzpegel Up (Ader-Erde) ≤ 600 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 750 V (C2 - 10 kV / 5 kA)
≤ 800 V (C2 - 10 kA)
≤ 700 V (C3 - 25 A)
≤ 800 V (C3 - 100 A)
Schutzpegel Up statisch (Ader-Ader) ≤ 45 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 50 V (C2 - 10 kA)
Ansprechzeit tA (Ader-Ader) ≤ 1 ns
Ansprechzeit tA (Ader-Erde) ≤ 100 ns
Einfügungsdämpfung aE, sym. typ. 0,3 dB (≤ 95 kHz / 150 Ω)
Grenzfrequenz fg (3dB), sym. im 150 Ohm-System typ. 600 kHz
Kapazität (Ader-Ader) typ. 4 nF
Widerstand pro Pfad 1,2 Ω ±5 %
Meldung Überspannungsschutz defekt optisch, mehrstufig
Erforderliche Vorsicherung maximal 1 A (FF)
Stoßstromfestigkeit (Ader-Ader) C1 - 1 kV / 500 A
C2 - 10 kV / 5 kA
C2 - 10 kA
C3 - 50 A
Stoßstromfestigkeit (Ader-Erde) C1 - 1 kV / 500 A
C2 - 10 kV / 5 kA
C2 - 10 kA
C3 - 100 A
D1 - 2,5 kA
Impuls-Rücksetzzeit (Ader-Ader) ≤ 25 ms
Impuls-Rücksetzzeit (Ader-Erde) ≤ 50 ms
Zurück nach oben

Anschlussdaten

Anschlussart Schraubanschluss
Schraubengewinde M3
Anzugsdrehmoment 0,5 Nm
Abisolierlänge 8 mm
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 4 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 12
Zurück nach oben

Anschluss Potenzialausgleich

Anschlussart DIN-Tragschiene NS35
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Normen/Bestimmungen IEC 61643-21 2000 + A1:2008, modifiziert
EN 61643-21 2001 + A1:2009
EN 61000-6-3 2007 + A1:2011
EN 61000-6-2 2005
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC
Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27130800
eCl@ss 4.1 27130800
eCl@ss 5.0 27130800
eCl@ss 5.1 27130800
eCl@ss 6.0 27130800
eCl@ss 7.0 27130807
eCl@ss 8.0 27130807
eCl@ss 9.0 27130807
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 3.0 EC000943
ETIM 4.0 EC000943
ETIM 5.0 EC000943
ETIM 6.0 EC000943
ETIM 7.0 EC000943
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 6.01 30212010
UNSPSC 7.0901 39121610
UNSPSC 11 39121610
UNSPSC 12.01 39121610
UNSPSC 13.2 39121620
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback