Buskoppler - IBS ST ZF 24 BK LB-T - 2750772

Abbildung zeigt die Variante IBS ST 24 BK RB-T

INTERBUS-ST-Busklemme, 24 V DC, 9-polig, D-SUB mit zusätzlichem Lokalbus-Stich, 15-polig D-SUB, Schutzart IP20, bestehend aus: Klemmenteil mit Zugfederanschluss und Modulelektronik

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Downloads

Artikelbeschreibung

INTERBUS-ST Busklemmen mit zusätzlichen Schnittstellen (Bus)
Die Busklemmen mit zusätzlichen INTERBUS-Schnittstellen bieten die Möglichkeit, neben dem Aufbau einer modularen Ein-/Ausgabestation mit ST-Modulen, noch weitere INTERBUS-Netzwerkteilnehmer anzuschließen.
Die Busklemme IBS ST 24 BK LB-T ist mit einer zusätzlichen Lokalbus-Schnittstelle mit 15-poligem D-SUB-Steckverbinder ausgestattet. An diese Schnittstelle können z.B. die Ein-/Ausgabemodule der Flachbauform von PHOENIX CONTACT und Frequenzumrichter mit Lokalbus-Schnittstelle angeschlossen werden.
Einen zusätzlichen Fernbus-Anschluss bietet die IBS ST 24 RB-T. In diesen Fernbus-Stich können alle Geräte mit INTERBUS-Fernbus-Schnittstelle eingebunden werden.
Für die Integration INTERBUS-kompatibler Geräte in ein INTERBUS-Lichtwellenleiter-Netzwerk stehen Ein-/Ausgabebusklemmen mit zusätzlichen LWL-Schnittstellen zur Verfügung.
Alle INTERBUS-Busklemmen ermöglichen das separate Abschalten der zusätzlichen Busschnittstellen. Sie übernehmen damit gewissermaßen die Aufgaben von zwei Busklemmen im INTERBUS-System und werden auch in den Adresslisten und der Projektierungssoftware (CMD) entsprechend behandelt.
Achtung: Beim Aufbau der von den Busklemmen abzweigenden Busse, ist die von den INTERBUS-Anschaltbaugruppen unterstützte Topologie zu beachten.

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2750772
Verpackungseinheit 1
GTIN 4017918132101
Zolltarifnummer 85389091

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55

E-Shop rund um die Uhr

Registrieren Sie sich im E-Shop und profitieren Sie von allen Vorteilen.

E-Shop
Zur Registrierung
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback