neu

I/O-Modul - AXL F UTH8 XC 1F - 2702464

Abbildung zeigt Standardartikel

Axioline F, Temperaturerfassungsmodul, Analoge Eingänge: 8 (8 Eingänge für Thermoelemente oder lineare Spannung, zusätzlich 1 Eingang -5 V bis +5 V), Anschlusstechnik: 2-Leiter (geschirmt, paarig verdrillt), Übertragungsgeschwindigkeit im Lokalbus: 100 MBit/s, Extreme Conditions-Variante, Schutzart: IP20, inklusive Bussockelmodul und Axioline F-Steckern

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Downloads

Artikelbeschreibung

Das Modul ist zum Einsatz innerhalb einer Axioline F-Station vorgesehen.
Es dient zur Erfassung der Signale handelsüblicher Thermoelemente in industrieller Umgebung.
Das Modul unterstützt verschiedene Thermoelementtypen nach DIN EN 60584-1 und DIN 46710 sowie lineare Spannungen von -100 mV bis +100 mV.
Zusätzlich bietet es einen Spannungseingang von -5 V bis +5 V.
Mittels Messumformer können hier z. B. Heizströme überwacht werden.
Die vier Pt 100-Eingänge (CJ1 ... CJ4) können Sie jeweils als Sensoreingang oder als externe Vergleichsstelle nutzen.

Ihre Vorteile

  • 8 analoge Eingabekanäle zum Anschluss von Thermoelementen oder linearen Spannungen von -100 mV bis +100 mV
  • 1 analoger Eingabekanal zum Anschluss von Spannungen von -5 V bis +5 V
  • Anschluss der Sensoren in 2-Leiter-Technik
  • Interne Erfassung und Kompensation der Vergleichsstellentemperatur (parametrierbar)
  • Externer Anschluss von Vergleichsstellensensoren Pt 100 möglich
  • Einfache Anwendung durch interne Linearisierung der Sensorkennlinien
  • Hohe Genauigkeit (typisch ±0,01 % Sensor Typ K)
  • Hohe Temperaturstabilität (typisch 5 ppm/K)
  • Hohe Festigkeit gegenüber dem Einfluss elektromagnetischer Störungen (Klasse A)
  • Kanalsuchfunktion "Channel Scout"
  • Gespeichertes Gerätetypenschild
  • Installationsüberwachung mit Anzeige über Diagnose-LED je Kanal
  • Unter extremen Umgebungsbedingungen einsetzbar
  • Erweiterter Temperaturbereich -40°C...+70°C (Siehe Kapitel "Erfolgreich getestet: Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen" im Datenblatt)
  • Teilweise lackierte Leiterplatten

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2702464
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel DNI243 -
GTIN 4055626459264
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 144.000 GRM
Zolltarifnummer 85389040
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback