Sicherheitsmodul - AXL F SSDI8/4 1F - 2702263

Sicherheitsgerichtetes digitales Eingangsmodul, Schutzart: IP20, für das SafetyBridge-System. Das Modul verfügt über 4 sichere digitale Eingänge bei zweikanaliger Belegung oder 8 sichere digitale Eingänge bei einkanaliger Belegung.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Das Sicherheitsmodul ist ein Eingangsmodul aus der Produktfamilie Axioline F zum Einsatz in einem SafetyBridge Technology V3-System. Das Sicherheitsmodul kann als Bestandteil einer Axioline F-Station an beliebiger Stelle innerhalb eines EtherCAT®- , EtherNet/IP™-, Sercos-, Modbus-, PROFINET- oder PROFIBUS-Systems eingesetzt werden. Das Modul verfügt über vier sichere digitale Eingänge bei zweikanaliger Belegung oder acht sichere digitale Eingänge bei einkanaliger Belegung. In dem SafetyBridge Technology V3-System können Sie mit diesem Sicherheitsmodul in Abhängigkeit von der Installation und der Parametrierung die folgende Sicherheitsintegrität erreichen:
- bis SIL 3 entsprechend der Norm EN 61508
- bis SILCL 3 entsprechend der Norm EN 62061
- bis Kat. 4/PL e entsprechend der Norm EN ISO 13849-1

Ihre Vorteile

  • Wirtschaftlicher Systemaufbau, da keine Sicherheits-SPS und kein sicheres Feldbussystem erforderlich
  • Flexibler Einsatz durch Kompatibilität mit allen Buskopplern aus dem Axioline F-Programm
  • Reduzierte Installationszeiten durch schnelle Verdrahtung und einfache Handhabung
  • Einfache Konfiguration mit der kostenfreien SAFECONF-Software
  • Bis SIL 3 nach EN 61508
  • Bis SILCL 3 nach EN 62061
  • Bis Kat.4/PL e nach EN ISO 13849-1
Logo Logo Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2702263
Verpackungseinheit 1 Stk
Katalogseite Seite 301 (C-6-2017)
GTIN 4055626066813
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 347.600 GRM
Zolltarifnummer 85389091
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback