I/O-Modul - AXL F RTD8 S 1F - 2702120

Axioline F, Temperaturerfassungsmodul, Analoge Eingänge: 8 (für resistive Temperatursensoren), Anschlusstechnik: 2-, 4-Leiter (geschirmt), Übertragungsgeschwindigkeit im Lokalbus: 100 MBit/s, Messdynamik bis 8 Hz, Schutzart: IP20, inklusive Bussockelmodul und Axioline F-Steckern

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Das Modul ist zum Einsatz innerhalb einer Axioline F-Station vorgesehen.
Es dient zur Erfassung der Signale resistiver Temperatursensoren.
Das Modul unterstützt alle gängigen Platinsensoren nach DIN EN 60751 und SAMA sowie Nickelsensoren nach DIN 43760.
Außerdem werden die Sensoren Cu10, Cu50 und Cu53 unterstützt.

Ihre Vorteile

  • 8 analoge Eingabekanäle zum Anschluss von Temperatur-Messwiderständen (RTD)
  • Lineare Eingänge 500 Ω
  • Anschluss der Sensoren in 2- und 4-Leitertechnik
  • Integrierte, digitale Sensorlinearisierung
  • Normierte Messwertdarstellung direkt in °C, °F oder Ω
  • Messwertanzeige im 16-Bit-Format oder im Floating-Point-Format
  • Messdynamik 8 Hz pro Kanal
  • Programmierbare Filter
  • Kurzschlussgeschützte Eingänge
  • Gespeichertes Gerätetypenschild
  • Diagnose- und Statusanzeigen
  • Temperaturstabilität
  • Sehr hohe Störfestigkeit
  • Geringe Störemission
  • Installationsüberwachung durch Kanal-Suchfunktion "Channel Scout"

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2702120
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel DNI243 -
Katalogseite Seite 119 (C_6_2017)
GTIN 4046356977852
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 241.300 GRM
Zolltarifnummer 85389040
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback