Anbindung an die Leitzentrale

Leitzentrale Tunnel

Sichere Datenkommunikation ohne Systemgrenzen

Mit Lösungen von Phoenix Contact überwachen Sie Ihren Tunnel zuverlässig aus der Leitwarte.

Tunnel sind sensible Bestandteile des Verkehrssystems. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer sind täglich auf die Nutzung von Tunneln angewiesen. Um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, werden die Tunnel von zentralen Leitstellen überwacht. Je nach Art und Größe verfügen Tunnel über eigene Kontrolleinrichtungen mit Anbindung an übergeordnete Leitzentralen.

Phoenix Contact ermöglicht Ihnen die sichere Anbindung und einfache Steuerung Ihrer Tunnelbauwerke aus übergeordneten Leitstellen.

Ihre Vorteile

  • Sicherer Fernzugriff zertifiziert nach IEC 62443
  • Zeit­ und standortunabhängiger Anlagenzugriff über Web­-Visualisierung
  • Umfangreiche Trending­-, Alarming­- und Reporting­-Möglichkeiten dank SCADA­-Anbindung
  • Grenzenlose Datenübertragung dank Cloud­-Integration

Sicherer Fernzugriff

Cyber Security  

Sichere Anbindung an das Leitsystem

Um Tunnelbauwerke als Teil eines Verkehrs­systems zentral zu verwalten und zu steuern, ist der Zugriff aus übergeordneten Leit­stellen notwendig. Dazu wird eine sichere, zuverlässige und störungsfreie Verbindung benötigt.

Unseren Komponenten für sicheren Fernzugriff ermöglichen eine besonders sichere Datenübertragung via VPN­-Tunnel. Dank Nutzung modernster Verschlüsselungs­standards und IEC­-62443­-Zertifizierung wird die Sicherheit Ihrer Daten gewährleistet.

Umfangreiche Visualisierung

Leitwarte  

Umfangreiche Visualisierung auf verschiedenen Automatisierungsebenen

Zur Bedienung und Überwachung komplexer technischer Prozesse im Tunnel bietet Ihnen Phoenix Contact umfassende Visualisierungs­möglichkeiten. Die Anlagenvisualisierung kann sowohl lokal an der Applikation, im Tunnelkontrollraum oder der übergeordneten Leitzentrale stattfinden.

Unser Portfolio reicht von der kostengünstigen Web­-Visualisierung bis zum vielseitigen SCADA­-System mit integriertem Alarming für anspruchsvollste Aufgaben.

Kontinuierliche Datenerfassung

Datenbank  

Kontinuierliche Datenerfassung umfangreicher Prozessdaten

Zukünftig sind Tunnel Teil eines ganzheitlichen Smart City­-Konzepts. Die kontinuierliche Aufzeichnung von Betriebsdaten des Tunnels ist von zentraler Bedeutung. Um Daten in Smart City­-Anwendungen zu integrieren, ist es notwendig, große Datenmengen an Cloud­-Systeme zu übertragen.

Phoenix Contact bietet Ihnen dafür mit der Proficloud eine professionelle und sichere Lösung.

Grenzenlose Datenkommunikation

Lösungen für die vorausschauende War­tung, hochintegrative Verkehrskonzepte sowie der energieeffiziente Tunnelbetrieb erfordern eine Datenkommunikation ohne Systemgrenzen. Die Verbindung von Feldebene, Automatisierungseinheiten, dezentralen SCADA­-Systemen und des zentralen Hostings der Applikationen wird auch von den Tunnelautoritäten aktiv gefordert.

Phoenix Contact bietet Ihnen als Kommu­nikationsexperte eine nahtlose Datenüber­tragung vom Sensor bis in die Cloud.

Datenübertragung im Tunnel

Grenzenlose Datenübertragung vom Sensor bis in die Cloud

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55