News-Übersicht

Mehrkanalige Geräteschutzschalter-Boards

12.01.2015

Geräteschutzschalter-Board mit thermomagnetischen und elektronischen Schutzschaltern  

Die Geräteschutzschalter-Boards können individuell bestückt werden

Die neuen mehrkanaligen Geräteschutzschalter-Boards von Phoenix Contact sind mit vier, acht und zwölf Kanälen erhältlich.

Durch die individuelle Bestückung mit thermomagnetischen oder elektronischen Schutzschaltern sind die Boards vielfältig einsetzbar. Sie sind insbesondere für den Maschinenbau und die Steuerungs- und Prozesstechnik geeignet. Aufgrund der zentralen Potenzialverteilung lassen sich pro Kanal bis zu vier Verbraucher absichern. Dadurch reduziert sich der Installationsaufwand auf ein Minimum, gleichzeitig ergibt sich eine Platzersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Installationen. Die Boards bieten neben der individuellen Absicherung die Möglichkeit, sicherheitsgerichtete Relaiskontakte einzuschleifen. So werden die betreffenden Stromkreise verdrahtungsfreundlich in das Sicherheitskonzept integriert. Gleichzeitig sind damit die Schaltkontakte der Freigabestrompfade vorschriftsmäßig geschützt. Aufgrund der hohen Stromtragfähigkeit kann die Einspeisung mit bis zu 60 A erfolgen.


PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55