Fernwirken und Fernbedienung

Fernwirken und Fernbedienung

Flexibler Fernzugriff

Kommunizieren Sie durchgängig und behalten Sie alle Prozesse immer im Blick.

Zurück zu Software

Kategorien

Suchen in Fernwirken und Fernbedienung

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Vom klassischen Anlagenbau bis zu Ver- und Entsorgungsbetrieben: Stets über alle Vorgänge informiert zu sein, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Phoenix Contact bietet Ihnen durchdachte und flexible Lösungen für die Steuerung dezentraler Anlagenteile sowie für eine Server-Client-Kommunikation vernetzter Industrie-PCs.

Ihre Vorteile

  • Transparenter Überblick über alle Bedieneinheiten dank Fernsteuerungs-Software
  • Flexibler Zugriff auf Visualisierung, Prozessdaten und Alarme, da gleichzeitige Bildschirmanzeige eines IPCs an mehreren Bedienstationen
  • Sofortige Alarmierung im Fehlerfall, beispielsweise über das Telefon- oder Mobilfunknetz

Fernwirken: dezentrale Stationen dauerhaft integrieren

Software Resy+  

Software Resy+

Behalten Sie Ihre Anlage stets Blick: Mit der Fernwirklösung von Phoenix Contact überwachen und steuern Sie räumlich getrennte Anlagenteile. So sind Sie zu jeder Zeit über alle generischen Messwerte Ihrer Außenstationen informiert. Die Steuerbefehle senden Sie direkt von einer zentralen Leitstelle aus.

Dank spezieller Protokolle übertragen Sie Prozessdaten sicher über Weitbereichsnetze. Für nahezu alle Telekommunikationsnetze bieten wir Ihnen Fernwirk-Lösungen, so zum Beispiel für analoge Standleitungen, Funknetze und öffentliche Telefon- und Mobilfunknetze.

Zum Aufbau moderne Fernwirktechnik kombinieren Sie einfach unsere Standard-Automatisierungskomponenten mit der Fernwirk-Software Resy+.

Vorteile dieser Fernwirklösung:

  • Fernwirken und Automatisieren mit einem Gerät
  • Ideal für den Einsatz in Infrastrukturanwendungen
  • Bindet entfernte Anlagenteile komfortabel in Leitsystem ein
  • Einfache Integration in bestehende Netzwerke
  • Kommunikation nach Fernwirkstandard IEC 60870-5-101/104

Fernbedienen: vernetzte Industrie-PCs ortsunabhängig steuern

Software Portico: Mehrfachbedienung von Prozessen  

Software Portico: Mehrfachbedienung von Prozessen

Die Portico-Software von Phoenix Contact ist die einfache Lösung für die Mehrfachbedienung von Prozessen.

  • Individuelle Bedien- und Beobachtungskonzepte mit bis zu 16 Clients
  • Gleichzeitige Anzeige von Bildschirm-Informationen eines IPCs an mehreren Bedienstationen ohne Server-Betriebssystem
  • Kostengünstig – durch die Verwendung von Thin Clients

 

Multiplexerfunktion zum Nachrüsten – konfiguriert sich automatisch

Multiplexerfunktion

Multiplexerfunktion einfach nachrüsten

Mit der Software für Multiplexersysteme machen Sie aus zwei modularen Steuerungen ILC 131 ETH ein Multiplexersystem. Und das ohne aufwändige Programmierung, denn das System konfiguriert sich automatisch. Erweitern Sie einfach zwei SPS mit der SD-Karte SD FLASH 512MB MODULAR MUX und den entsprechenden I/O-Scheiben, weisen Master und Slave zu – fertig!

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55