Signaltrenner - MACX MCR-EX-SL-SD-23-48-LFD-SP - 2924870

Ex i-Ventilsteuerbaustein zur Ansteuerung von Ex i Magnetventilen im Ex-Bereich, Logikeingang, Leerlaufspannung 22,6 V, Strombegrenzung bei 48 mA, Leitungsfehlertransparenz, Fehlermeldeausgang, bis SIL 3 nach IEC 61508, Push-in-Anschluss

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Ihre Vorteile

  • Eingang: Logik
  • Ausgang: eigensicher [Ex ia]; Leerlaufspannung > 22,6 V DC; Strombegrenzung > 48 mA
  • Leitungsfehlererkennung (ein-/ausschaltbar), über Signalkreis und über separaten Fehlermeldeausgang
  • Transparent für Testimpulse
  • Bis SIL 3 nach IEC/EN 61508
  • Sichere galvanische Trennung zwischen Ausgang, Eingang, Versorgung und Fehlermeldeausgang
  • Energieversorgung und Fehlermeldung über Tragschienen-Busverbinder möglich
  • Steckbare Anschlussklemmen, Push-in-Anschlusstechnik
  • Installation in Zone 2 zulässig
  • Gehäusebreite: 12,5 mm
Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2924870
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel CK3142 -
GTIN 4046356635004
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 152.500 GRM
Zolltarifnummer 85437000
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback