neu

Überspannungsschutzgerät - TTC-6-2XTVSD-12DC-PT - 2906807

Überspannungsfeinschutz für zwei Signaladern mit gemeinsamem Bezugspotenzial.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Zeichnungen



Diagramm  

Diagramm

Maßzeichnung  

Maßzeichnung



Schaltplan  

Schaltplan

Zurück nach oben

Maße

Höhe 105,8 mm
Breite 6,2 mm +0,1 mm
Tiefe 69,5 mm (inkl. Tragschiene 7,5 mm)
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 85 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C
Höhenlage ≤ 4000 m (amsl (über normal Null))
Schutzart IP20
Zurück nach oben

Allgemein

Material Gehäuse PBT
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V-0
Farbe verkehrsgrau A RAL 7042
Montageart Tragschiene: TH 35 - 7,5 mm
Bauform Tragschienenmodul einteilig
Wirkungsrichtung Line-Earth Ground
Zurück nach oben

Schutzschaltung

IEC-Prüfklasse C1
C2
C3
Nennspannung UN 12 V DC
Höchste Dauerspannung UC 15 V DC
10 V AC
Bemessungsstrom 6 A (55 °C)
Schutzleiterstrom IPE ≤ 200 µA
Nennableitstoßstrom In (8/20)µs (Ader-Erde) 0,5 kA
Gesamtableitstoßstrom Itotal (8/20) µs 2 kA
Schutzpegel Up (Ader-Erde) ≤ 35 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 40 V (C2 - 2 kV / 1 kA)
≤ 25 V (C3 - 25 A)
≤ 25 V (C3 - 100 A)
Ansprechzeit tA (Ader-Erde) ≤ 1 ns
Einfügungsdämpfung aE, asym. typ. 0,3 dB (≤ 130 kHz / 150 Ω)
Grenzfrequenz fg (3dB), asym. (PE) im 150 Ohm-System typ. 420 kHz
Kapazität (Ader-Erde) typ. 5,2 nF
Widerstand pro Pfad ≤ 100 mΩ
Erforderliche Vorsicherung maximal 6,3 A (FF)
Stoßstromfestigkeit (Ader-Erde) C1 - 1 kV / 500 A
C2 - 2 kV / 1 kA
C3 - 100 A
Zurück nach oben

Anschlussdaten

Anschlussart Push-in-Anschluss
Abisolierlänge 8 mm
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 4 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 12
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Normen/Bestimmungen IEC 61643-21 2000 + Corrigendum 2001 + A1:2008, modifiziert + A2:2012
EN 61643-21 2001 + A1:2009 + A2:2013
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27140201
eCl@ss 4.1 27130801
eCl@ss 5.0 27130801
eCl@ss 5.1 27130801
eCl@ss 6.0 27130800
eCl@ss 7.0 27130807
eCl@ss 8.0 27130807
eCl@ss 9.0 27130807
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 2.0 EC000943
ETIM 3.0 EC000943
ETIM 4.0 EC000943
ETIM 5.0 EC000943
ETIM 6.0 EC000943
ETIM 7.0 EC000943
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 6.01 30212010
UNSPSC 7.0901 39121610
UNSPSC 11 39121610
UNSPSC 12.01 39121610
UNSPSC 13.2 39121620
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback