Überspannungsableiter Typ 2 - VAL-SEC-T2-2S-350-FM - 2905338

Steckbarer Überspannungsableiter, gem. Typ 2 / Class II, für 2-phasige Stromversorgungsnetze mit separatem N und PE (4-Leitersystem: L1, L2, N, PE), mit Fernmeldekontakt.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Zeichnungen



Maßzeichnung  

Maßzeichnung

Schaltplan  

Schaltplan



Zurück nach oben

Maße

Höhe 97,9 mm
Breite 37,3 mm
Tiefe 74,5 mm (inkl. Tragschiene 7,5 mm)
Teilungseinheit 2 TE
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 80 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 80 °C
Höhenlage ≤ 2000 m (amsl (über normal Null))
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 5 % ... 95 %
Schock (Betrieb) 30g (Halbsinus / 11 ms / 3x ±X, ±Y, ±Z)
Vibration (Betrieb) 5g (10 ... 500 Hz / 2,5 h / X, Y, Z)
Zurück nach oben

Allgemein

IEC-Prüfklasse II
T2
EN Type T2
Stromversorgungssystem IEC TN-S
TT
Schutzpfade L-N
L-PE
N-PE
Montageart Tragschiene: 35 mm
Farbe lichtgrau RAL 7035
verkehrsgrau A RAL 7042
Material Gehäuse PA 6.6-FR 20 % GF
PBT-FR
Verschmutzungsgrad 2
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V-0
Bauform Tragschienenmodul zweiteilig steckbar
Polzahl 3
Meldung Überspannungsschutz defekt optisch, Fernmeldekontakt
Zurück nach oben

Schutzschaltung

Nennspannung UN 240/415 V AC (TN-S)
240/415 V AC (TT)
Nennfrequenz fN 50 Hz (60 Hz)
Höchste Dauerspannung UC (L-N) 350 V AC
Höchste Dauerspannung UC (L-PE) 350 V AC
Höchste Dauerspannung UC (N-PE) 264 V AC
Nennlaststrom IL 40 A (Biconnect M4 Gabelkabelschuh 6 mm²)
63 A (TWIN-Aderendhülse 2x 10 mm²)
Schutzleiterstrom IPE ≤ 1 µA
Nennableitstoßstrom In (8/20) µs 20 kA
Maximaler Ableitstoßstrom Imax (8/20) µs 40 kA
Folgestromlöschfähigkeit Ifi (N-PE) 100 A (264 V AC)
Kurzschlussfestigkeit ISCCR 25 kA (bei Vorsicherung 315 A gG)
50 kA (bei Vorsicherung 200 A gG)
Schutzpegel Up (L-N) ≤ 1,5 kV
Schutzpegel Up (L-PE) ≤ 1,9 kV
Schutzpegel Up (N-PE) ≤ 1,5 kV
Restspannung Ures (L-N) ≤ 1,5 kV (bei In)
≤ 1,3 kV (bei 10 kA)
≤ 1,2 kV (bei 5 kA)
≤ 1,1 kV (bei 4 kA)
≤ 1 kV (bei 2 kA)
Restspannung Ures (N-PE) ≤ 0,5 kV (bei In)
≤ 0,5 kV (bei 10 kA)
≤ 0,5 kV (bei 5 kA)
≤ 0,5 kV (bei 4 kA)
≤ 0,5 kV (bei 2 kA)
TOV-Verhalten bei UT (L-N) 415 V AC (5 s / withstand mode)
457 V AC (120 min / safe failure mode)
TOV-Verhalten bei UT (N-PE) 1200 V AC (200 ms / withstand mode)
Ansprechzeit tA (L-N) ≤ 25 ns
Ansprechzeit tA (L-PE) ≤ 100 ns
Ansprechzeit tA (N-PE) ≤ 100 ns
Maximale Vorsicherung bei V‑Durchgangsverdrahtung 40 A (gG / Biconnect M4 Gabelkabelschuh 6 mm²)
63 A (gG / TWIN-Aderendhülse 2x 10 mm²)
Maximale Vorsicherung bei Stichleitungsverdrahtung 315 A (gG)
Zurück nach oben

Anzeige / Fernmeldung

Schaltfunktion Wechsler
Betriebsspannung 5 V AC ... 250 V AC
125 V DC (200 mA DC)
Betriebsstrom 5 mA AC ... 1 A AC
1 A DC (30 V DC)
Anschlussart Steck-/Schraubanschluss über COMBICON
Schraubengewinde M2
Anzugsdrehmoment 0,25 Nm
Abisolierlänge 7 mm
Leiterquerschnitt flexibel 0,14 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt starr 0,14 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 28 ... 16
Zurück nach oben

Anschlussdaten

Anschlussart Schraubanschluss
Schraubengewinde M5
Anzugsdrehmoment 4,5 Nm
Abisolierlänge 16 mm
Leiterquerschnitt flexibel 2,5 mm² ... 16 mm²
Leiterquerschnitt starr 2,5 mm² ... 25 mm²
Leiterquerschnitt AWG 12 ... 4
Anschlussart Gabelkabelschuh
Leiterquerschnitt flexibel 1,5 mm² ... 6 mm²
Zurück nach oben

UL Spezifikationen

SPD Typ 4CA
Maximale Dauerspannung MCOV (L-L) 700 V AC
Maximale Dauerspannung MCOV (L-N) 350 V AC
Maximale Dauerspannung MCOV (L-G) 350 V AC
Maximale Dauerspannung MCOV (N-G) 264 V AC
Nennspannung 240/415 V AC
Schutzpfade L-L
L-N
L-G
N-G
Energieverteilungssystem Wye
Nennfrequenz 50/60 Hz
Gemessene Begrenzungsspannung MLV (L-L) 3280 V
Gemessene Begrenzungsspannung MLV (L-N) 2000 V
Gemessene Begrenzungsspannung MLV (L-G) 2080 V
Gemessene Begrenzungsspannung MLV (N-G) 950 V
Nennableitstoßstrom In (L-L) 20 kA
Nennableitstoßstrom In (L-N) 20 kA
Nennableitstoßstrom In (L-G) 20 kA
Nennableitstoßstrom In (N-G) 20 kA
Zurück nach oben

UL Anzeige / Fernmeldung

Betriebsspannung 125 V AC
Betriebsstrom 1 A AC
Anzugsdrehmoment 2 lbf-in. ... 4 lbf-in.
Leiterquerschnitt AWG 30 ... 14
Zurück nach oben

UL Anschlussdaten

Leiterquerschnitt AWG 14 ... 2 (starr)
14 ... 4 (flexibel)
Anzugsdrehmoment 40 lbf-in. ... 50 lbf-in.
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Normen/Bestimmungen IEC 61643-11 2011
EN 61643-11 2012
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC
Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27130800
eCl@ss 4.1 27130800
eCl@ss 5.0 27130800
eCl@ss 5.1 27130800
eCl@ss 6.0 27130800
eCl@ss 7.0 27130805
eCl@ss 8.0 27130805
eCl@ss 9.0 27130805
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 5.0 EC000941
ETIM 6.0 EC000941
ETIM 7.0 EC000941
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 13.2 39121620
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback