Modulträger - TC-2KS40-AI16-M-PRH-CS - 2905257

Termination Carrier zur redundanten Anbindung von 16 MINI Analog Trennverstärkern an analoge Eingangskarten der Yokogawa CENTUM VP Steuerung, über KS40-Steckverbinder, 40-polig. Geeignet für die Yokogawa-Karten AAI141 und AAI143.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Maße

Breite 148 mm
Höhe 170 mm
Tiefe 160 mm
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb) -20 °C ... 60 °C (Spezifikationen der Module beachten)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 80 °C
Max. Einsatzhöhe ≤ 2000 m
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 5 % ... 95 % (keine Betauung)
Schutzart IP00
Schock 15g, nach IEC 60068-2-27
Vibration (Betrieb) 2g, nach IEC 60068-2-6
Zurück nach oben

Allgemein

Nennspannung UN < 30 V DC (pro Signal/Kanal)
Max. zulässiger Strom 23 mA (Signal/ Kanal)
Zurück nach oben

Versorgung

Benennung Einspeisemodul
Hinweis Einspeisung über Einspeiseklemme 2902958 MINI MCR-SL-PTB-FM und Fehlermeldemodul 2902961 MINI MCR-SL-FM-RC-NC.
Eingangsspannung 24 V DC
Eingangsspannungsbereich 19,2 V DC ... 30 V DC
Eingangsstrom ≤ 2 A
Redundante Einspeisung ja, diodenentkoppelt
Verpol- und Überspannungsschutz ja
Benennung Ausgang Schaltausgang
Kontaktausführung 1 Öffner (Alarm = geöffnet)
Schaltspannung maximal 30 V DC (50 mA)
Sicherung 2x 2,5 A auf Leiterplatte, träge (austauschbar)
Statusanzeige 2 x LED rot (Fehler)
2 x LED grün (PWR1 und PWR2)
Zurück nach oben

Anschlussdaten

Benennung Anschluss Spannungsversorgung
Anschlussart Schraubanschluss
Abisolierlänge 7 mm
Anzahl der Anschlüsse 1
Polzahl 6
Leiterquerschnitt starr 0,14 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,14 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 12
Zurück nach oben

Anschlussdaten 2

Benennung Anschluss Steuerungsebene
Anschlussart Yokogawa KS kompatibel
Anzahl der Anschlüsse 2
Polzahl 40
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Benennung Luft- und Kriechstrecken
Normen/Bestimmungen DIN EN 50178
Bemessungsisolationsspannung 50 V
Bemessungsstoßspannung 0,5 kV
Isolierung Basisisolierung
Verschmutzungsgrad 2
Überspannungskategorie II
Schock 15g, nach IEC 60068-2-27
Vibration (Betrieb) 2g, nach IEC 60068-2-6
UL, USA / Kanada UL 61010 Listed
Class I, Div. 2, Groups A, B, C, D T4
Class I, Zone 2, Group IIC
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Set-Inhalt

Kabelsatz TC-C-2MIN-AI-05061516 2905224

Kabelsatz zur Signalübertragung auf dem Termination Carrier für die Module der Serie MINI-Analog. Anschluss der Klemmstellen 5 und 6 zweier benachbarter MINI-Analog Module über einen 4-poligen PTSM-Steckverbinder an die Signalplatine.

Kabelsatz TC-C-PTB1-AI-SET1 2905217

Kabelsatz für Einspeisemodul MINI MCR-SL-PTB-FM (Artikel-Nr.: 2902958) und Fehlermeldemodul MINI MCR-SL-FM-RC-NC (Artikel-Nr.: 2902961), zur Verwendung auf dem Termination Carrier für die Module der Serie MINI-Analog.

Tragschienen-Busverbinder ME 6,2 TBUS-2 1,5/5-ST-3,81 GN 2869728

Tragschienen-Busverbinder zur Montage in der Tragschiene. Universell für TBUS-Gehäuse. Vergoldete Kontakte, 5-polig.

Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27250313
eCl@ss 4.1 27250313
eCl@ss 5.0 27371600
eCl@ss 5.1 27371600
eCl@ss 6.0 27371600
eCl@ss 7.0 27141152
eCl@ss 8.0 27141152
eCl@ss 9.0 27141152
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 4.0 EC002780
ETIM 5.0 EC002780
ETIM 6.0 EC002780
ETIM 7.0 EC002780
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 13.2 39121432
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback