Modulträger - TC-2KS50-DI32-2EX-PR-CS - 2904676

Termination Carrier zur redundanten Anbindung von 16 zweikanaligen MACX Analog Ex i NAMUR-Trennverstärkern an digitiale Eingangskarten der Yokogawa CENTUM VP Steuerung, über zwei KS50-Steckverbinder, 50-polig. Geeignet für die Yokogawa-Karten ADV151 und ADV161.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Ihre Vorteile

  • Mechanisch entkoppelte, passive Leiterplatte
  • Redundanter Systemanschluss, 50-polig (KS-/AKB-kompatibel)
  • Einfache oder redundante Einspeisung (diodenentkoppelt, verpolgeschützt) und Überwachungsfunktion wird über separates Tragschienen-Modul realisiert
  • Robustes Aluminiumprofil mit integrierter DIN-Schiene
  • Seitenteile mit integrierten Endhaltern
  • Kabelsätze für Signalanschluss sind im Lieferumfang enthalten und müssen nicht separat bestellt werden

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2904676
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel CK271C -
Katalogseite Seite 525 (C_5_2017)
GTIN 4046356882262
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 1'800.000 GRM
Zolltarifnummer 85366952
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback