Trennverstärker - MINI MCR-2-UI-UI-PT-C - 2902039

3-Wege-Trennverstärker mit steckbarer Anschlusstechnik und kalibrierter Messbereichumschaltung zur galvanischen Trennung von uni- und bipolaren Analogsignalen. Über DIP-Schalter konfigurierbarer Ein- / Ausgang. Push-in-Anschlusstechnik, Bestellkonfiguration.

Nettopreis:

Konfiguration

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Der über DIP-Schalter konfigurierbare 3-Wege-Trennverstärker mit steckbarer Anschlusstechnik und kalibrierter Messbereichsumschaltung wird zur galvanischen Trennung, Umsetzung, Verstärkung und Filterung von unipolaren und bipolaren Standard- und Normsignalen eingesetzt. Eingangsseitig stehen die analogen Normsignale 0 ... 20 mA, 4 ... 20 mA, 0 ... 10 V, 0 ... 5 V, 1 ... 5 V oder -10 ... 10 V, sowie die Signale 2 ... 10 V, 0 ... 20 V, 4 ... 20 V, 0 ... 24 V, 0 ... 30 V, -5 ... 5 V, -20 ... 20 V, -24 ... 24 V, -30 ... 30 V und -20 ... 20 mA zur Verfügung. Ausgangsseitig sind 0 ... 20 mA, 4 ... 20 mA, 0 ... 10 V, 0 ... 5 V, 1 ... 5 V, -10 ... 10 V und -5 ... 5 V möglich. Ein Abgleich nach einer Messbereichsumschaltung ist nicht erforderlich. Der Messumformer unterstützt Fault-Monitoring und die NFC Kommunikation.

Logo Logo Logo Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2902039
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel CK1411 -
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Katalogseite Seite 72 (C_5_2019)
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 110.000 GRM
Zolltarifnummer 85437000
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback