Kopfmessumformer - MCR-SL-HT-PT 100-I - 2864516

MCR-Temperaturkopfmessumformer, für Widerstandsthermometer, Thermoelemente, Widerstands- und Spannungsgeber. Für Pt 100-Widerstandsthermometer.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Zeichnungen



Anschlusszeichnung  

Anschlusszeichnung

Blockschaltbild  

Blockschaltbild
Blockschaltbild MCR-SL-HT-PT 100-I



Maßzeichnung  

Maßzeichnung

Piktogramm  

Piktogramm



Schaltplan  

Schaltplan

Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 85 °C
Schutzart IP00
IP54 (eingebaut im Anschlusskopf)
Störfestigkeit EN 61326-1 (IEC 61326) und NAMUR NE 21
Zurück nach oben

Eingangsdaten

Konfigurierbar/Programmierbar ja, programmierbar
Verwendbare Sensortypen (RTD) Pt 100 ; minimale Messspanne 10 K
Anschlusstechnik 2-, 3-, 4-Leiter
Zurück nach oben

Ausgangsdaten

Benennung Ausgang Stromausgang
Konfigurierbar/Programmierbar ja
Ausgangssignal Strom 4 mA ... 20 mA
20 mA ... 4 mA
Ausgangsstrom bei Drahtbruch ≤ 3,6 mA bzw. ≥ 21 mA (einstellbar)
Ausgangsstrom bei Kurzschluss ≤ 3,6 mA bzw. ≥ 21 mA (einstellbar)
Ausgangsstrombereich bei Messbereichsüber-/unterschreitung ≤ 20,5 mA / ≥ 3,8 mA (linearer Anstieg/Abfall)
Bürde/Ausgangslast Stromausgang max.(VVersorgung - 10 V) / 0,023 A (Stromausgang)
Zurück nach oben

Versorgung

Benennung Loop-powered
Versorgungsspannungsbereich 10 V DC ... 35 V DC
Stromaufnahme maximal < 3,5 mA
Zurück nach oben

Anschlussdaten

Anschlussart Schraubanschluss
Abisolierlänge 8 mm
Schraubengewinde M3
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 1,75 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 1,75 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 15
Zurück nach oben

Allgemein

Übertragungsfehler Widerstandsthermometer 0,2 K
Sprungantwort (10-90%) < 2 s
Einschaltverzögerung 4 s
Störabstrahlung EN 61326-1 (IEC 61326) und NAMUR NE 21
Störfestigkeit EN 61326-1 (IEC 61326) und NAMUR NE 21
Farbe grün
Material Gehäuse Polycarbonat, PC
Einbaulage beliebig
Montagehinweis Anschlusskopf nach DIN 43729 Form B
Konfiguration über Konfigurations-Softwarepaket MCR-PI-CONF-WIN
Konformität CE-konform
UL, USA / Kanada Class I, Div. 2, Groups A, B, C, D
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Störabstrahlung EN 61326-1 (IEC 61326) und NAMUR NE 21
Störfestigkeit EN 61326-1 (IEC 61326) und NAMUR NE 21
Anschluss gemäß Norm CUL
Konformität CE-konform
UL, USA / Kanada Class I, Div. 2, Groups A, B, C, D
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung: unbegrenzt = EFUP-e
Keine Gefahrstoffe über den Grenzwerten
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27200200
eCl@ss 4.1 27200200
eCl@ss 5.0 27200200
eCl@ss 5.1 27200200
eCl@ss 6.0 27200200
eCl@ss 7.0 27200206
eCl@ss 8.0 27200206
eCl@ss 9.0 27210129
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 2.0 EC001446
ETIM 3.0 EC001446
ETIM 4.0 EC001446
ETIM 5.0 EC001446
ETIM 6.0 EC002919
ETIM 7.0 EC002919
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 6.01 30211506
UNSPSC 7.0901 39121008
UNSPSC 11 39121008
UNSPSC 12.01 39121008
UNSPSC 13.2 41112105
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback