Feldmultiplexer - IB IL 24 MUX MA-PAC - 2861205

Inline-Feldmultiplexer, komplett mit Zubehör (Anschlussstecker und Beschriftungsfeld), Konfigurationsfreie Signalübertragung weit entfernter Signale

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Ein Feldmultiplexersystem ist ein einfaches System zur Übertragung von Signalen zwischen zwei räumlich entfernten Stationen. Es ist modular aufgebaut und dient zur Einsparung konventioneller Parallelverkabelung.
Ein Feldmultiplexersystem wird aus zwei identischen Feldmultiplexerstationen aufgebaut.
Der Feldmultiplexer tauscht die Daten mit der Gegenstation über eine Fernbusleitung aus.
Der Feldmultiplexer bildet die Zentraleinheit einer Feldmultiplexerstation.
An den Feldmultiplexer werden alle benötigten Inline-I/O-Klemmen einer Station angeschlossen.

Ihre Vorteile

  • Fernbusanschlüsse in Kupfertechnik (Betrieb über Lichtwellenleiter mittels Schnittstellenkonverter optional möglich)
  • Möglichkeit der Einspeisung aller benötigten 24-V-Spannungen einer Feldmultiplexerstation
  • Potenzialfreier Alarmausgang (Relaiskontakt vom Typ „Öffner“) zum Anschluss von Warnmeldern
  • Bis zu 63 I/O-Klemmen anschließbar
  • Bis zu 512 digitale oder 32 analoge I/Os (auch gemischt) anschließbar
  • Verbindungsaufbau und Vergleich der I/O-Konfiguration beider Stationen
Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2861205
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel DRI11M -
GTIN 4017918902506
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 212.000 GRM
Zolltarifnummer 85389040
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback