Steuerung - ILC 131 ETH - 2700973

Der Inline-Controller bietet die Möglichkeit über PROFINET und Modbus/TCP zu kommunizieren. Die Programmierung erfolgt mit PC Worx Express oder PC Worx (IEC 61131-3).

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Hinweis

Nutzungsbeschränkung EMV: Klasse-A-Produkt, siehe Herstellererklärung im Downloadbereich
Zurück nach oben

Maße

Breite 80 mm
Höhe 119,8 mm
Tiefe 71,5 mm
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -25 °C ... 55 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -25 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 10 % ... 95 % (nach DIN EN 61131-2)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport) 10 % ... 95 % (nach DIN EN 61131-2)
Luftdruck (Betrieb) 70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport) 70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
Schock 25g, Kriterium 1, nach IEC 60068-2-27
Vibration (Betrieb) 5g
Zurück nach oben

Steuerungssystem

Engineering-Werkzeug PC WORX
PC WORX EXPRESS
Unterstützte Programmiersprachen Programmierung nach IEC 61131-3
Diagnosewerkzeug DIAG+
Konfigurationswerkzeug Config+ ab Version 1.01
Zurück nach oben

IEC-61131-Laufzeitsystem

Engieering-Werkzeug PC WORX
PC WORX EXPRESS
Programmspeicher 192 kByte
Datenspeicher 192 kByte
Remanenter Datenspeicher 8 kByte (NVRAM)
Anzahl Steuerungs-Tasks 8
Echtzeituhr ja
Zurück nach oben

Feldbus-Funktion

Anzahl der Prozessdaten max. 2048 Bit (INTERBUS)
max. 8192 Bit (interner Modbus/TCP-Client)
Anzahl der unterstützten Teilnehmer max. 63
Anzahl der anschließbaren Lokalbus-Teilnehmer max. 63 (Stromaufnahme ist zu beachten)
Anzahl der Teilnehmer mit Parameterkanal max. 8
Zurück nach oben

Datenschnittstellen

Schnittstelle Ethernet 10Base-T/100Base-TX
Anzahl 1
Anschlussart RJ45-Buchse
Übertragungsgeschwindigkeit 10/100 MBit/s
Schnittstelle INTERBUS-Lokalbus (Master)
Anzahl 1
Anschlussart Inline-Datenrangierer
Übertragungsgeschwindigkeit 500 kBaud / 2 MBaud (umschaltbar)
Schnittstelle Parametrierung/Bedienung/Diagnose
Anzahl 1
Anschlussart 6-polige MINI-DIN-Buchse (PS/2)
Übertragungsgeschwindigkeit max. 115,2 kBit/s
Zurück nach oben

PROFINET

Gerätefunktion PROFINET-Device
Zurück nach oben

Direkte Ein-/Ausgänge

Benennung Eingang Digitale Eingänge
Anzahl der Eingänge 8
Anschlussart Inline-Potenzialverteiler
Anschlusstechnik 2-, 3-, 4-Leiter
Beschreibung des Eingangs EN 61131-2 Typ 1 NPN/PNP
Benennung Ausgang Digitale Ausgänge
Anzahl der Ausgänge 4
Anschlussart Zugfederanschluss
Anschlusstechnik 2-, 3-, 4-Leiter
Maximaler Ausgangsstrom je Kanal 500 mA
Zurück nach oben

Versorgung

Stromaufnahme typisch 210 mA
Stromaufnahme maximal 870 mA (370 mA Logikversorgung + 500 mA Analog-Spannungsversorgung)
Versorgungsspannung 24 V DC
Versorgungsspannungsbereich 19,2 V DC ... 30 V DC
Restwelligkeit ± 5 %
Verlustleistung max. 5 W
Zurück nach oben

Mechanischer Aufbau

Gewicht 285 g
Diagnosedisplay nein
Steuerungsredundanz nein
Sicherheitsfunktion nein
Zurück nach oben

Allgemeine Daten

Prozessor Altera Nios II 64 MHz
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU
Störaussendung Prüfung der Störaussendung nach EN 61000-6-4 EN 55011 Klasse A
Störfestigkeit Surge Prüfung der Störfestigkeit nach EN 61000-6-2 Transiente Überspannung (Surge) EN 61000-4-5/IEC 61000-4-5 Kriterium B, Versorgungsleitungen DC: 0,5 kV/0,5 kV (symmetrisch/unsymmetrisch), Feldbus-Kabelschirm 1 kV
Störfestigkeit Burst Prüfung der Störfestigkeit nach EN 61000-6-2 Schnelle Transienten (Burst) EN 61000-4-4/IEC 61000-4-4 Kriterium A, alle Schnittstellen 1 kVKriterium B, alle Schnittstellen 2 kV
Störfestigkeit EF Prüfung der Störfestigkeit nach EN 61000-6-2 Elektromagnetische Felder EN 61000-4-3/IEC 61000-4-3 Kriterium A, Feldstärke: 10 V/m
Störfestigkeit ESD Prüfung der Störfestigkeit nach EN 61000-6-2 Entladung statischer Elektrizität (ESD) EN 61000-4-2/IEC 61000-4-2 Kriterium B, 6 kV Kontaktentladung, 8 kV Luftentladung
Störfestigkeit leitungsgeführte Störgrößen Prüfung der Störfestigkeit nach EN 61000-6-2 Leitungsgeführte Störgrößen EN 61000-4-6/IEC 61000-4-6 Kriterium A, Prüfspannung 10 V
Vibration (Lagerung/Transport) 5g
Schock 25g, Kriterium 1, nach IEC 60068-2-27
Vibration (Betrieb) 5g
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC 1,2-dimethoxyethane,ethylene glycol dimethyl ether (EGDME) 110-71-4
Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27250200
eCl@ss 4.1 27240600
eCl@ss 5.0 27242700
eCl@ss 5.1 27242700
eCl@ss 6.0 27242200
eCl@ss 7.0 27242207
eCl@ss 8.0 27242207
eCl@ss 9.0 27242207
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 3.0 EC000236
ETIM 4.0 EC000236
ETIM 5.0 EC000236
ETIM 6.0 EC000236
ETIM 7.0 EC000236
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 6.01 43172015
UNSPSC 7.0901 43201404
UNSPSC 11 43172018
UNSPSC 12.01 43201404
UNSPSC 13.2 39122114
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback