Sensor-/Aktor-Box - SACB-8/16-L- 5,0 80MC SCO - 1401199

Sensor-/Aktor-Box, Anwendung: Roboter und Schleppketten, Anschlussart: M12-SPEEDCON-Buchse Metall, Anzahl der Steckplätze: 8, Polzahl: 5, Kodierung: A - Standard, Steckplatzbelegung: doppelt, Statusanzeige: Ja, pnp; Stammleitungsanschluss: Festanschluss 180°, PUR halogenfrei hochflexibel, hochflexibel, Leitungslänge: 5 m, Schirmung: nein

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Zeichnungen



Maßzeichnung  

Maßzeichnung

Schaltplan  

Schaltplan



Schemazeichnung  

Schemazeichnung
M12-Steckplatz Buchse, 5-polig

Kabelquerschnitt  

Kabelquerschnitt
PUR halogenfrei hochflexibel [80MC]



Zurück nach oben

Allgemein

Bemessungsspannung 24 V DC
Betriebsspannung maximal Umax 30 V DC
Strombelastbarkeit je E/A-Signal 2 A
Strombelastbarkeit je Steckplatz 4 A
Bemessungsstrom gesamt 12 A
Polzahl 5
Anzahl der Steckplätze 8
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0
Anschlussart Sensor/Aktor M12-SPEEDCON-Buchse
Hinweis ACHTUNG: Beachten Sie beim Verlegen von Leitungen die zulässigen Biegeradien, da durch zu große Biegekräfte die Schutzart gefährdet wird. Fangen Sie vor dem Steckverbinder mechanische Lasten ab, z. B. durch Kabelbinder.
Nicht belegte Steckplätze sind vor Inbetriebnahme zu verschließen. Passende Verschlusselemente finden Sie unter "Zubehör".
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Schutzart IP65
IP67
IP69K
Umgebungstemperatur (Betrieb) -30 °C ... 90 °C
-40 °C ... 90 °C (Kabel, feste Verlegung)
-5 °C ... 80 °C (Kabel, bewegliche Verlegung)
Zurück nach oben

Stammleitungsanschlussdaten

Anschlussart Festanschluss
Kabellänge 5 m
Anzugdrehmoment Steckplatz Sensor-/Aktor-Leitung 0,4 Nm
Anzugdrehmoment Montageschraube für Gehäusebefestigung 0,5 Nm
Zurück nach oben

Materialangaben

Material Gehäuse PBT
Material Vergussmasse PUR
Material Kontakt Cu-Legierung
Material Kontaktoberfläche vergoldet
Material Kontaktträger PA
Material Gewindehülse Zink-Druckguss
Material Gewindehülseoberfläche vernickelt
Material O-Ring NBR
Zurück nach oben

Anschlussbelegung

Steckplatz/Pol = Aderfarbe oder Anschluss 1 / 4 (A) = WH
1 / 2 (B) = GY/PK
2 / 4 (A) = GN
2 / 2 (B) = RD/BU
3 / 4 (A) = YE
3 / 2 (B) = WH/GN
4 / 4 (A) = GY
4 / 2 (B) = BN/GN
5 / 4 (A) = PK
5 / 2 (B) = WH/YE
6 / 4 (A) = RD
6 / 2 (B) = YE/BN
7 / 4 (A) = BK
7 / 2 (B) = WH/GY
8 / 4 (A) = VT
8 / 2 (B) = GY/BN
1-8 / 1 (+ 24 V) = BN
1-8 / 3 (0 V) = BU
1-8 / 5 (PE) = GN/YE
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Normbezeichnung M12-Steckverbinder
Normen/Bestimmungen IEC 61076-2-101
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0
Zurück nach oben

Leitung

Kabeltyp PUR halogenfrei hochflexibel
Kabeltyp (Kurzzeichen) 80MC
Kabelkurzzeichen LS9Y11Y-J-EFK
Leiterquerschnitt 16x 0,5 mm² (Signalleitung)
3x 1 mm² (Energieleitung)
AWG Signalleitung 20
AWG Spannungsversorgung 17
Leiteraufbau Signalleitung 28x 0,15 mm
Leiteraufbau Spannungsversorgung 56x 0,15 mm
Aderfarben braun, blau, grün/gelb, weiß, grün, gelb, grau, rosa, rot, schwarz, violett, grau/rosa, rot/blau, weiß/grün, braun/grün, weiß/gelb, gelb/braun, weiß/grau, grau/braun
Gesamtverseilung Adern optimiert in zwei Lagen verseilt
Außenmantel, Farbe schwarz RAL 9005
Kabelaußendurchmesser D 10,75 mm
Kleinster Biegeradius, fest verlegt 90 mm
Kleinster Biegeradius, beweglich verlegt 120 mm
Anzahl der Biegezyklen 5000000
Biegeradius 120 mm
Verfahrweg 5 m
Verfahrgeschwindigkeit 3 m/s
Beschleunigung 5 m/s²
Torsionsbeanspruchung ± 120 °/m (≥ 3 Mio. Torsionszyklen)
Außenmantel, Material PUR
Material Aderisolation PP
Material Leiter blanke Cu-Litze
Isolationswiderstand ≥ 10 MΩ*km (bei 20 °C)
Leiterwiderstand 39 Ω/km (Signalleitung)
19,5 Ω/m (Energieleitung)
Nennspannung Leitung 300 V
Prüfspannung Leitung 2000 V
Besondere Eigenschaften silikonfrei
Frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen
Flammwidrigkeit DIN EN 50265-2-1
Halogenfreiheit die Leitung ist halogenfrei
Ölbeständigkeit nach DIN EN 60811-2-1
Sonstige Beständigkeit bedingt beständig gegen Schweißfunken
Umgebungstemperatur (Betrieb) -30 °C ... 70 °C (Kabel, feste Verlegung)
5 °C ... 70 °C (Kabel, bewegliche Verlegung)
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 4.0 27140800
eCl@ss 4.1 27140800
eCl@ss 5.0 27143400
eCl@ss 5.1 27250300
eCl@ss 6.0 27279200
eCl@ss 7.0 27279219
eCl@ss 8.0 27279219
eCl@ss 9.0 27440108
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 3.0 EC001856
ETIM 4.0 EC002585
ETIM 5.0 EC002585
ETIM 6.0 EC002585
ETIM 7.0 EC002585
Zurück nach oben

UNSPSC

UNSPSC 6.01 31261501
UNSPSC 7.0901 31261501
UNSPSC 11 31261501
UNSPSC 12.01 31261501
UNSPSC 13.2 31251501
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback