neu

Überspannungsableiter Typ 2 - VAL-SEC-T2-4+0-440-FM - 1076468

Steckbarer Überspannungsableiter, gem. Typ 2 / Class II, für 3-phasige Stromversorgungsnetze mit separatem N und PE (5-Leitersystem: L1, L2, L3, N, PE), mit Fernmeldekontakt.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Downloads

Zeichnungen



Maßzeichnung  

Maßzeichnung

Schaltplan  

Schaltplan



Zurück nach oben

Maße

Höhe 97,9 mm
Breite 49,2 mm
Tiefe 74,5 mm (inkl. Tragschiene 7,5 mm)
Teilungseinheit 2,7 TE
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Schutzart IP20
Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 80 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 80 °C
Höhenlage ≤ 2000 m (amsl (über normal Null))
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 5 % ... 95 %
Schock (Betrieb) 30g (Halbsinus / 11 ms / 3x ±X, ±Y, ±Z)
Vibration (Betrieb) 5g (10 ... 500 Hz / 2,5 h / X, Y, Z)
Zurück nach oben

Allgemein

IEC-Prüfklasse II
T2
EN Type T2
Stromversorgungssystem IEC TN-S
IT
Schutzpfade L-N
L-PE
N-PE
Montageart Tragschiene: 35 mm
Farbe lichtgrau RAL 7035
verkehrsgrau A RAL 7042
Material Gehäuse PA 6.6-FR 20 % GF
PBT-FR
Verschmutzungsgrad 2
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V-0
Bauform Tragschienenmodul zweiteilig steckbar
Polzahl 3
Meldung Überspannungsschutz defekt optisch, Fernmeldekontakt
Zurück nach oben

Weitere Beschreibungen

Hinweis Zur Verwendung in allen Niederspannungssystemen zwischen L-N und L-PEN.
Nur zur Verwendung in IT-Systemen zwischen L-PE und N-PE, wenn die Körper der Betriebsmittel der Niederspannungsanlage mit der Erdungsanlage der Transformatorstation verbunden sind. (gemeinsame Erdung der HV-Transformatorstation und der Körper der LV-Verbraucheranlage. RE = RA nach IEC 60364-4-442 / VDE 0100-442 Bild 44D / Beispiel a)
Zurück nach oben

Schutzschaltung

Nennspannung UN 400/690 V AC (TN-S)
400 V AC (IT)
Nennfrequenz fN 50 Hz (60 Hz)
Höchste Dauerspannung UC 440 V AC
Nennlaststrom IL 40 A (Biconnect M4 Gabelkabelschuh 6 mm²)
63 A (TWIN-Aderendhülse 2x 10 mm²)
Standby-Leistungsaufnahme PC ≤ 720 mVA
Nennableitstoßstrom In (8/20) µs 20 kA
Maximaler Ableitstoßstrom Imax (8/20) µs 40 kA
Kurzschlussfestigkeit ISCCR 25 kA (bei Vorsicherung 315 A gG)
50 kA (bei Vorsicherung 200 A gG)
Schutzpegel Up (L-N) ≤ 4 kV
Schutzpegel Up (L-PE) ≤ 1,9 kV
Schutzpegel Up (N-PE) ≤ 1,9 kV
Restspannung Ures (L-N) ≤ 4 kV (bei In)
≤ 3,5 kV (bei 10 kA)
≤ 3,2 kV (bei 5 kA)
≤ 3,1 kV (bei 4 kA)
≤ 2,85 kV (bei 2 kA)
Restspannung Ures (L-PE) ≤ 1,9 kV (bei In)
≤ 1,65 kV (bei 10 kA)
≤ 1,5 kV (bei 5 kA)
≤ 1,45 kV (bei 4 kA)
≤ 1,35 kV (bei 2 kA)
Restspannung Ures (N-PE) ≤ 1,9 kV (bei In)
≤ 1,65 kV (bei 10 kA)
≤ 1,5 kV (bei 5 kA)
≤ 1,45 kV (bei 4 kA)
≤ 1,35 kV (bei 2 kA)
TOV-Verhalten bei UT 581 V AC (5 s / withstand mode)
762 V AC (120 min / safe failure mode)
Ansprechzeit tA ≤ 25 ns
Maximale Vorsicherung bei V‑Durchgangsverdrahtung 40 A (gG / Biconnect M4 Gabelkabelschuh 6 mm²)
63 A (gG / TWIN-Aderendhülse 2x 10 mm²)
Maximale Vorsicherung bei Stichleitungsverdrahtung 315 A (gG)
Zurück nach oben

Anzeige / Fernmeldung

Schaltfunktion Wechsler
Betriebsspannung 5 V AC ... 250 V AC
125 V DC (200 mA DC)
Betriebsstrom 5 mA AC ... 1 A AC
1 A DC (30 V DC)
Anschlussart Steck-/Schraubanschluss über COMBICON
Schraubengewinde M2
Anzugsdrehmoment 0,25 Nm
Abisolierlänge 7 mm
Leiterquerschnitt flexibel 0,14 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt starr 0,14 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 28 ... 16
Zurück nach oben

Anschlussdaten

Anschlussart Schraubanschluss
Schraubengewinde M5
Anzugsdrehmoment 4,5 Nm
Abisolierlänge 16 mm
Leiterquerschnitt flexibel 2,5 mm² ... 16 mm²
Leiterquerschnitt starr 2,5 mm² ... 25 mm²
Leiterquerschnitt AWG 12 ... 4
Anschlussart Gabelkabelschuh
Leiterquerschnitt flexibel 1,5 mm² ... 6 mm²
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Normen/Bestimmungen IEC 61643-11 2011
EN 61643-11 2012
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC Lead 7439-92-1
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 8.0 27130805
eCl@ss 9.0 27130805
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 5.0 EC000941
ETIM 6.0 EC000941
ETIM 7.0 EC000941
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback