neu

Überspannungsschutzgerät - TTC-6P-1X2-F-24DC-PT-I - 1065318

Überspannungsschutz, bestehend aus Schutzstecker und Basiselement, mit integrierter Statusanzeige für einen 2-adrigen erdpotenzialfrei betriebenen Signalkreis. Indirekte Erdung über Gasableiter.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Zeichnungen



Diagramm  

Diagramm

Maßzeichnung  

Maßzeichnung



Piktogramm  

Piktogramm

Schaltplan  

Schaltplan



Zurück nach oben

Maße

Höhe 105,8 mm
Breite 6,2 mm +0,1 mm
Tiefe 100 mm (inkl. Tragschiene 7,5 mm)
Zurück nach oben

Umgebungsbedingungen

Umgebungstemperatur (Betrieb) -40 °C ... 85 °C
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C
Höhenlage ≤ 4000 m (amsl (über normal Null))
Schutzart IP20
Zurück nach oben

Allgemein

Material Gehäuse PBT
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V-0
Farbe verkehrsgrau A RAL 7042
hellgrau RAL 7035
Montageart Tragschiene: TH 35 - 7,5 mm
Bauform Tragschienenmodul zweiteilig steckbar
Wirkungsrichtung Line-Line & Line-Signal Ground/Shield & optional Signal Ground/Shield-Earth Ground
Zurück nach oben

Schutzschaltung

IEC-Prüfklasse C1
C2
C3
D1
Nennspannung UN 24 V DC
Höchste Dauerspannung UC 30 V DC
21 V AC
Bemessungsstrom 600 mA (56 °C)
Betriebswirkstrom IC bei UC ≤ 5 µA
Schutzleiterstrom IPE ≤ 1 µA
Nennableitstoßstrom In (8/20) µs (Ader-Ader) 5 kA
Nennableitstoßstrom In (8/20)µs (Ader-Erde) 5 kA
Nennableitstoßstrom In (8/20) µs (Ader-Signalmasse) 5 kA
Impulsableitstoßstrom Iimp (10/350) µs (Ader-Ader) 0,5 kA
Impulsableitstoßstrom Iimp (10/350) µs (Ader-Erde) 0,5 kA
Impulsableitstoßstrom Iimp (10/350) µs (Ader-Signalmasse) 0,5 kA
Gesamtableitstoßstrom Itotal (8/20) µs 10 kA
Schutzpegel Up (Ader-Ader) ≤ 200 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 320 V (C2 - 10 kV / 5 kA)
≤ 50 V (C3 - 25 A)
≤ 55 V (C3 - 100 A)
Schutzpegel Up (Ader-Erde) ≤ 900 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 1,05 kV (C2 - 10 kV / 5 kA)
≤ 1,3 kV (C3 - 25 A)
≤ 1,4 kV (C3 - 100 A)
Schutzpegel Up (Ader-Signalmasse) ≤ 750 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 750 V (C2 - 10 kV / 5 kA)
≤ 700 V (C3 - 25 A)
≤ 750 V (C3 - 100 A)
Schutzpegel Up statisch (Ader-Ader) ≤ 50 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 120 V (C2 - 10 kV / 5 kA)
Schutzpegel Up statisch (Ader-Erde) ≤ 900 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 1,05 kV (C2 - 10 kV / 5 kA)
Schutzpegel Up statisch (Ader-Signalmasse) ≤ 750 V (C1 - 1 kV / 500 A)
≤ 750 V (C2 - 10 kV / 5 kA)
Ansprechzeit tA (Ader-Ader) ≤ 1 ns
Ansprechzeit tA (Ader-Signalmasse) ≤ 100 ns
Ansprechzeit tA (Ader-Erde) ≤ 100 ns
Einfügungsdämpfung aE, sym. typ. 0,3 dB (≤ 250 kHz / 150 Ω)
Grenzfrequenz fg (3dB), sym. im 150 Ohm-System typ. 940 kHz
Kapazität (Ader-Ader) typ. 2,2 nF
Widerstand pro Pfad 1,65 Ω ±20 %
Erforderliche Vorsicherung maximal 630 mA (FF)
Stoßstromfestigkeit (Ader-Ader) C1 - 1 kV / 500 A
C2 - 10 kV / 5 kA
C3 - 100 A
Stoßstromfestigkeit (Ader-Erde) C1 - 1 kV / 500 A
C2 - 10 kV / 5 kA
C3 - 100 A
D1 - 500 A
Stoßstromfestigkeit (Ader-Signalmasse) C1 - 1 kV/500 A
C2 - 10 kV/5 kA
C3 - 100 A
D1 - 500 A
Impuls-Rücksetzzeit (Ader-Ader) ≤ 700 ms
Impuls-Rücksetzzeit (Ader-Erde) ≤ 30 ms
Impuls-Rücksetzzeit (Ader-Signalmasse) ≤ 1500 ms
Zurück nach oben

Zusätzliche technische Daten

Max. Gesamtableitstoßstrom I total max (8/20) µs 20 kA (1x)
Zurück nach oben

Anschlussdaten

Anschlussart Push-in-Anschluss
Abisolierlänge 8 mm
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 2,5 mm²
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 4 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 12
Zurück nach oben

Normen und Bestimmungen

Normen/Bestimmungen IEC 61643-21 2000 + Corrigendum 2001 + A1:2008, modifiziert + A2:2012
EN 61643-21 2001 + A1:2009 + A2:2013
Zurück nach oben

Environmental Product Compliance

REACh SVHC Lead 7439-92-1
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter dem Reiter "Downloads"
Zurück nach oben

Klassifikationen

eCl@ss

eCl@ss 6.0 27130800
eCl@ss 7.0 27130807
eCl@ss 8.0 27130807
eCl@ss 9.0 27130807
Zurück nach oben

ETIM

ETIM 5.0 EC000943
ETIM 6.0 EC000943
ETIM 7.0 EC000943
Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT AG

Zürcherstrasse 22
CH-8317 Tagelswangen
+41 (0) 52 354 55 55
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback