Ulstein: einzigartiges, redundantes Steuerungssystem

Ethernet on board – mit dem ganzheitlichen Steuerungssystem

Ulstein-Schiff  

Unterwegs mit dem Steuerungssystem Ulstein IAS

Applikation

Die Schiffskonstruktion, der Schiffbau und die Integration von elektrischen und elektronischen Steuerungssystemen sind die Geschäftsfelder der Ulstein-Gruppe. Das Unternehmen hat sich spezialisiert auf den Bau von modernen Bohrinsel-Versorgungs- und Offshore-Mehrzweckschiffen.

Lösung

Zusammen mit Phoenix Contact entwickelte Ulstein ein neues einzigartiges und redundantes Steuerungssystem: Ulstein IAS. Dabei werden Automatisierungsprodukte von Phoenix Contact um spezielle Funktionsbausteine erweitert. Das Ergebnis: Ethernet-basierte Automatisierung und Kommunikation via PROFINET.

Fazit

Die einfache Systemintegration überzeugt. Das Ulstein IAS automatisiert derzeit mehr als 100 Schiffe und ist für weitere geplant.

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen