Zurück zur Übersicht

Safety-Integration

Safety-Integration

Noch mehr Sicherheit für Mensch und Maschine

In der Sicherheitstechnik müssen Komponenten einfach in der Handhabung und sicher im Betrieb sein. Mit PC Worx Engineer kann sowohl die Standard-SPS-Programmierung als auch die Programmierung aller Safety-Funktionen in einem Editor erfolgen. In einem Prjekt wird anschließend die SPS- und die Safety-Programmierung auf die Steuerung gespielt. Diese entpackt selbstständig und automatisiert die Programme in zwei Teile – den SPS-Code und den Safety-Code.

Mit PLCnext Technology stehen in der Steuerungstechnik neben einem Multicore-Prozessor für das SPS-Programm auch zusätzlich zwei sichere Prozessoren zur Verfügung. Diese Safety- Prozessoren sind von zwei unterschiedlichen Herstellern. Das Safety-Programm wird hier diversitär redundant ausgeführt, um so die Ausfallsicherheit zu erhöhen. Das macht diese Lösung noch sicherer und schützt innovativ Mensch und Maschine.

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Service

PLCnext Technology: offen und zukunftssicher

Mit PLCnext Technology den Anforderungen an die IoT-Welt gewachsen sein

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen