Sichere Steuerungstechnik

Sichere Steuerungstechnik

Sicherheit auf höchstem Niveau

Die leistungsfähige Lösung für anspruchsvolle Safety-Aufgaben in komplexen Anlagen: Sicherheitssteuerungen.

Zurück zu Funktionale Sicherheit

Kategorien

Suchen in Sichere Steuerungstechnik

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Vielfältige Sicherheitsfunktionen, hohes I/O-Aufkommen und große Netzwerke – gehen Sie auch in anspruchsvollen Automatisierungsanlagen auf Nummer sicher. Mit den leistungsfähigen Safety-Steuerungen von Phoenix Contact integrieren Sie zuverlässig funktionale Sicherheit in PROFIsafe- oder INTERBUS-Safety-Netzwerken.

Ihre Vorteile

  • Steuert auch große I/O-Aufkommen zuverlässig dank leistungsfähiger Technik
  • Weltweit einheitliche Konfiguration durch standardisierte Programmierung nach IEC 61131
  • Präzise Diagnosemöglichkeiten dank integriertem Display
  • Maximale Flexibilität durch Schnittstellenvielfalt und PROFIsafe- sowie INTERBUS-Safety-Unterstützung
  • Reduzierter Verdrahtungsaufwand dank gemeinsamer Übertragung von Steuerungs- und Sicherheitsprotokollen in einem Ethernet-Kabel

Sichere Analogwertverarbeitung mit Standard-I/O-Baugruppen

Sichere Analogwertverarbeitung

Funktionale Sicherheit: mit Safe AI

Mit dem Lösungspaket Safe AI benötigen Sie keine sicherheitsbezogenen analogen I/O-Baugruppen für Ihre Safety-Anwendung, da eine TÜV-zertifizierte Software die sicherheitsbezogenen Analogwerte verarbeitet. So lassen sich Sicherheitsfunktionen bis SIL 3 und PL e umsetzen. Eine Beratung durch unsere Sicherheitsexperten rundet das Paket ab.

Sichere PROFIsafe-Steuerung RFC 470S

Sicherheitssteuerung RFC 470S  

Leistungsfähige Sicherheitssteuerung: der RFC 470S

Mit unseren programmierbaren Sicherheitssteuerungen lassen sich sowohl komplexe Sicherheits- als auch Standardapplikationen lösen. Dank der integrierten PROFINET-Schnittstelle kommuniziert der RFC 470S direkt mit PROFIsafe-Modulen.

Sicherer INTERBUS-Safety-Proxy SLC 400 PND

Safety SLC 400  

Mit dem INTERBUS-Safety-Proxy sichere INTERBUS-Netzwerke integrieren

Die Steuerung mit integriertem INTERBUS-Master ist die Basiseinheit des INTERBUS-Safety-Systems.

Auf einem steckbaren Parametrierungsspeicher ist das gesamte Projekt mit allen Einstellungen hinterlegt.

Insgesamt unterstützt die sichere Steuerung maximal 126 sichere Teilnehmer sowie 512 Teilnehmer im Mischbetrieb.

Gateways für PROFIsafe

PROFIsafe-Gateway FL PN/PN SDIO-2TX/2TX  

Durchgängige und sichere I/O-Kommunikation über Netzwerkgrenzen hinweg – mit dem PROFIsafe-Gateway

Das ist einzigartig: Sprechen Sie PROFIsafe – durchgängig und über Netzwerkgrenzen hinweg!

Das PROFIsafe-Gateway von Phoenix Contact erlaubt die sichere Kommunikation zwischen zwei PROFINET-Netzwerken. Das heißt, Sie realisieren funktionale Sicherheit wie Not-Aus-Konzepte anlagenübergreifend und herstellerunabhängig.

Sichere I/Os für alle gängigen Bussysteme

I/O-Module mit SafetyBridge-Technologie  

Sichere I/O-Module für zahlreiche Protokolle

Unsere sicherheitsgerichteten I/O-Module überzeugen durch flexiblen Einsatz. Je nach Buskoppler und Sicherheitssteuerung arbeiten die I/O-Module mit PROFIsafe in PROFINET- und PROFIBUS-Systemen oder in INTERBUS-Safety-Applikationen.

Dafür bieten wir Ihnen digitale Ein- und Ausgangsmodule sowie Relaismodule. Mit diesen Produkten erfüllen Sie hohe Sicherheitsanforderungen:

  • PL e (EN ISO 13849-1)
  • SIL 3 (IEC 61508)
  • SILCL 3 (EN 62061)

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen