Ex i-Trennverstärker mit Funktionaler Sicherheit SIL

Ex i-Trennverstärker mit Funktionaler Sicherheit SIL

Maximaler Explosionsschutz

Die Ex i-Trennverstärker MACX Analog Ex sind ATEX- und IECEx-zugelassen und durchgängig SIL-zertifiziert.

Zurück zu Ex i-Trennverstärker mit Funktionaler Sicherheit

Kategorien

Suchen in Ex i-Trennverstärker mit Funktionaler Sicherheit SIL

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Superkompakt und technologisch top: Auf nur 12,5 mm Baubreite bietet Ihnen MACX Analog Ex ein- und zweikanalige Signaltrenner für Ex i-Stromkreise. Die Produkte sind durch ein unabhängiges NAMUR-Prüflabor gemäß NE 95 typgeprüft und erfüllen damit die hohen Anforderungen der chemischen Industrie.

Ihre Vorteile

  • Universeller Einsatz für eigensichere Stromkreise bis in alle Ex-Zonen sowie für alle Gas- und Staubgruppen dank internationalem Zulassungspaket
  • Funktional sicher und zuverlässig mit durchgängiger SIL-Zertifizierung
  • Hohe Platzersparnis mit nur 12,5 mm Baubreite für alle ein- und zweikanaligen 24-Volt-Geräte
  • Präzise, störungsfreie Signalübertragung durch patentiertes Übertragerkonzept mit sicherer galvanischer Trennung und geringer Eigenerwärmung
  • Bequem konfigurieren und beobachten: per DIP-Schalter und Bedieneinheit oder mit Software für erweiterte Funktionalität und Monitoring
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme durch steckbare Anschlussklemmen, einfache Konfiguration und durchgängige Systemverkabelungslösung Termination Carrier
  • Flexible Energieversorgung: Varianten mit Weitbereichseingang oder 24-Volt-Varianten mit einfacher Energiebrückung über den Tragschienen-Busverbinder

MACX Analog Ex – Maximaler Explosionsschutz für alle Ex-Zonen und Gruppen

Ex-/IECEx-Logo  

MACX Analog Ex-Trennverstärker mit umfangreichem Zulassungspaket

In vielen prozesstechnischen Anlagen gibt es Bereiche, in denen explosionsfähige Atmosphären auftreten können. Mess- und Steuerkreise sind dann in der Zündschutzart Eigensicherheit ausgelegt – Ex i.

MACX Analog Ex-Trennverstärker und Messumformer trennen in der Interfaceebene eigensichere von nicht-eigensicheren Stromkreisen und sorgen für die sichere Limitierung der in den Ex-Bereich geleiteten Energie. Darüber hinaus übernehmen sie umfangreiche Aufgaben zur Signalaufbereitung.

Alle MACX Analog Ex-Trennverstärker sind entsprechend der gültigen ATEX-/IECEx-Normen zugelassen:

  • [Ex ia]: für eigensichere Stromkreise bis in die Ex-Zone 0 und Ex-Zone 20
  • Ex n: für die Installation der Geräte in der Ex-Zone 2

Zusätzlich sind entsprechende internationale Zulassungen wie UL und EAC vorhanden.

Das breiteste Programm im schmalsten Gehäuse – Produktübersicht MACX Analog Ex

Anwendungsmöglichkeiten für MACX Analog Ex-Trennverstärker  

Anwendungsmöglichkeiten für MACX Analog Ex-Trennverstärker

Die MACX Analog Ex-Serie von Phoenix Contact bietet Ihnen umfangreiche Funktionen bei schmalster Bauweise. Hier finden Sie für alle wesentlichen Signalarten bei der Prozessregelung im Ex-Bereich das richtige Produkt:

Analog IN

Ein- und zweikanalige Messumformerspeise- und Eingangstrennverstärker für den eigensicheren Betrieb von 2-Draht-Transmittern, 4-Leiter-Messumformern und Stromquellen.

  • Mit HART-Signalübertragung
  • Varianten mit Signalverdopplerfunktion
  • Varianten mit Weitbereichsversorgung

Analog OUT

Ausgangstrennverstärker fur den eigensicheren Betrieb von Regelventilen, I/P-Umformern und Anzeigen.

  • Mit HART-Signalübertragung

Temperatur, Potenziometer, Grenzwerte

  • Konfigurierbare Temperaturmessumformer für den eigensicheren Betrieb von Widerstandsthermometern und Widerstandsgebern
  • Konfigurierbare Temperaturmessumformer für den eigensicheren Betrieb von Thermoelementen und mV-Quellen
  • Universelle, konfigurierbare Temperaturmessumformer für den eigensicheren Betrieb von Widerstandsthermometern, Widerstandsgebern, Potenziometern, Thermoelementen und mV-Quellen, optional auch mit sicherem Grenzwertrelais

Digital IN

Ein- und zweikanalige NAMUR-Trennschaltverstärker für den eigensicheren Betrieb von Näherungsinitiatoren und Schaltern.

  • Wahlweise mit Relais- oder Transistorausgang
  • Varianten mit Signalverdopplerfunktion
  • Varianten mit Leitungsfehlertransparenz
  • Varianten mit Weitbereichsversorgung

Digital OUT

Ventilsteuerbausteine für den eigensicheren Betrieb von Magnetventilen und Alarmgebern.

  • Varianten in loop-powered-Ausführung
  • Varianten mit Logikeingang und Leitungsfehlererkennung

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Trennverstärker und Messumformer
Referrer: https://www.google.at/

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen