Zurück zur Übersicht

Maximale Anschlussleistung in Europa

Kriterien für die Ertragsermittlung

Standort

Ungehinderte Sonneneinstrahlung an 365 Tagen im Jahr.

  • Ausrichtung der Solarmodule: in Richtung Süden (Standort nördliche Hemisphäre)
  • Neigung der Solarmodule: optimale Neigung im Winter 60°
  • Verschattung: künftige Gebäude oder Baumwuchs berücksichtigen

Jahreszeit

Die Solarsysteme wurden für den schlechtesten Monat berechnet (Winter). Zu dieser Zeit liefern die Solarpanels nur etwa 1/4 des Tagesertrags der Sommermonate.

Europakarte  maximale regionale  Anschlussleistungen

Maximale Anschlussleistung bei ganzjähriger konstanter Belastung in Abhängigkeit von der Gangreserve (siehe Tabellen).

Anschlussleistung mit Gangreserve RAD-SOL-SET-24-100

1 *2 *3 *4 *5 *
Oslo I1 W1 W1 W1 W1 W
Hannover II2,5 W2,5 W2,5 W2,5 W2,5 W
München III4,5 W4,4 W4,2 W4,0 W3,8 W
Bordeaux IV6 W5,8 W5 W4,5 W3,8 W
Rom V8 W7,5 W6 W4,8 W3,8 W
Madrid VI9 W8 W6 W4,8 W3,8 W
Sevilla VII11 W9,5 W6 W4,8 W3,8 W

* Gangreserve [Tage]

Anschlussleistung mit Gangreserve RAD-SOL-SET-24-200

1 *2 *3 *4 *5 *
Oslo I3 W3 W3 W3 W3 W
Hannover II5 W5 W5 W5 W5 W
München III9 W8,8 W8,5 W8,2 W8 W
Bordeaux IV13 W12 W11 W10 W8,5 W
Rom V16 W15 W13 W11 W8,5 W
Madrid VI18 W16 W14 W11 W8,5 W
Sevilla VII23 W20 W14 W11 W8,5 W

* Gangreserve [Tage]

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Stromversorgungen und USV

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen