D-SUB-Busstecker - SUBCON-PLUS M1 - 2761826

D-SUB-Stecker, 9-polig, Stift, zwei Kabelzuführungen unter 35°, Bussystem: MODBUS, MODBUS-PLUS, BITBUS, ARCNET, MULT/MININET (B&R), SYSTEM 2003 (B&R), P-NET, Pinbelegung: 1, 2, 3, 5, 6, 8 auf je zwei Schraubanschlussklemmen

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Für den Aufbau von Feldbussystemen mit RS-485-Schnittstellen sind häufig zwei Kabelzuführungen an den verwendeten D-SUB-Steckern erforderlich. Die Steckerfamilie SUBCON-PLUS erfüllt diese Anforderung und führt die Anschlüsse auf Schraubklemmen – allerdings doppelt – eben für zwei Kabel. Das bedeutet Übersichtlichkeit in der Verdrahtung und Erleichterung für jede Inbetriebnahme. Natürlich sind auch diese Stecker mit einem metallisierten Gehäuse gegen EMV-Einflüsse geschirmt. Zusätzlich kann durch wahlweises Einlegen des Anschlussblockes in Ober- bzw. Unterschale vor Ort die Auswahl der Kabelzuführung von rechts oder links erfolgen.

Ihre Vorteile

  • Konfektionierung unter Feldbedingungen
  • Separate Klemmen für jede Leitung
  • Hohe Übertragungsrate
  • Einfache Montage durch Rändelschrauben
  • Hohe EMV-Sicherheit
  • Kabelzuführung flexibel wählbar
  • Universal einsetzbar
  • Änderung der D-SUB-Orientierung durch wendbaren Anschlussblock
Logo Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2761826
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel DNC521 -
Katalogseite Seite 450 (C_6_2019)
GTIN 4017918131821
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 75,500 g
Zolltarifnummer 85366990
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen