Dezentrales I/O-Gerät - AXL E ETH IOL8 DI4 M12 6P - 2701536

Axioline E-Ethernet-Gerät im Kunststoffgehäuse mit 8 IO-Link-Ports und 4 digitalen Eingängen, 24 V DC, M12-Schnellanschlusstechnik

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Das Axioline E-Gerät ist für den Einsatz innerhalb eines Ethernet-Netzwerks (Modbus/TCP) vorgesehen.
Es ermöglicht den Betrieb von bis zu acht IO-Link-Sensoren/-Aktoren und dient zusätzlich der Erfassung von digitalen Signalen.

Ihre Vorteile

  • Anschluss an das Ethernet-Netzwerk mit M12-Steckverbindern (D-kodiert)
  • Übertragungsrate 10 MBit/s und 100 MBit/s
  • Anschluss von vier IO-Link-Devices mit zusätzlichem digitalen Eingang
  • Anschluss von vier IO-Link-Aktoren mit zusätzlicher Spannungsversorgung
  • Anschluss der IO-Link-Ports mit M12-Steckverbindern (A-kodiert, 5-polig)
  • Diagnose- und Statusanzeigen
  • Kurzschluss- und Überlastschutz der Sensorversorgung
  • Schutzart IP65/67
Logo Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2701536
Verpackungseinheit 1 Stk
Verkaufsschlüssel DNI7DB -
Katalogseite Seite 197 (C_6_2017)
GTIN 4046356763844
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 554,300 g
Zolltarifnummer 85176200
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76
  • PDF erstellen
  • Weiterempfehlen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen