Zurück zur Übersicht

Was erwartet Sie an Stand 135?

Phoenix Contact am Stand 135

Wir freuen uns sehr, dass wir nach der langen Zeit des Lockdowns endlich wieder eine Messe bespielen und uns dort mit Ihnen treffen dürfen. Wie kaum eine andere Veranstaltung bietet uns die SMART Automation die Möglichkeit, unser großes Produktspektrum in seiner Breite zu zeigen und im persönlichen Austausch mit Ihnen als interessierten Besucher unseres Messestandes neue Ideen und Projekte anzustoßen. Die Zeit ist seit der letzten SMART Automation nicht stehengeblieben, in einem hochinnovativen Umfeld wie der Automatisierungstechnik wurden wieder zahlreiche Technologien weiterentwickelt oder überhaupt neu erfunden.

Was können Sie an unserem Stand erwarten?
Die Digitalisierung schafft der Produktion zahlreiche große Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung und zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit. Unter dem Schlagwort „Digital Factory now“ zeigen wir unsere Konzepte, Komponenten und Lösungen für die digitale Fabrik, die sich bereits in der Praxis an vielen Stellen bewähren. Dazu zählt die Nutzung bereits existierender Maschinen- und Prozessdaten, um die Produktion flexibler und effizienter zu gestalten oder als Basis für neue, datenzentrierte Geschäftsmodelle. Und das sowohl für neue Anlagen als auch für Retrofit. Und natürlich inklusive Abdeckung der sich daraus ergebenden neuen Safety- und Security-Themen.

Erstmalig in Österreich präsentieren wir unsere Werkerassistenzsysteme clipx WIRE assist. Sie sind komfortabel in der Anwendung durch intuitive Benutzeroberflächen und einfache Datenübernahme aus CAE-Programmen, sie bieten hohe Prozesssicherheit durch softwaregestützte Leitervorbereitung mit direkter Geräteansteuerung, und sie ermöglichen eine starke Effizienzsteigerung und große Flexibilität durch mobile Einsatzmöglichkeit und optimale Positionierung von Handwerkzeug, Werkzeugautomaten und Drucksystemen.

Unter den vielen neuen Produkten sind coole Innovationen, wie die neuen NearFi-Koppler, als Alternative zu verschleißanfälligen und wartungsintensiven Steckverbindern. Weiters CAPAROC, ein individuelles Baukastensystem für den Überstromschutz. Mit vielen Kombinationsmöglichkeiten, intuitiver Bedienung und auffallend einfachem Design-in kreiert man damit den persönlichen Standard-Geräteschutz. Oder unsere neuen Elektronikgehäuse mit Displays und Keypads.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und auf interessante Gespräche mit Ihnen!

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76