Zurück zur Übersicht

Connection Technology – Wirtschaftliche Beschriftungstechniken

Connection Technology – Wirtschaftliche Beschriftungstechniken
Preis pro Termin: Die Kosten richten sich nach der Dauer und Teilnehmerzahl.

CMS, Computer Marking System, ist das universelle Kennzeichnungssystem für alle Beschriftungen im Steuerungs-, Maschinen- und Anlagenbau. Neben elektrotechnischen und elektronischen Geräten beschriften Sie mit CMS Klemmen, Etiketten, Typenschilder oder Leiter- und Adermarkierungen

Ziele

CMS basiert auf einer anwenderfreundlichen, bedienergeführten Software, die auf allen Rechnern mit Windows-Betriebssystem lauffähig ist. Die Datenübernahme aus den CAX-Projektierungssystemen via Netzwerk oder Diskette ermöglicht die Verarbeitung bereits bei der Projektierung erstellter Beschriftungsdaten. 

Die Ausgabe der Beschriftung erfolgt je nach Ausgabeeinheit und Materialaufbau auf dem CMS-Beschriftungs- und Schneidplotter CMS-P1, einem Matrix- bzw. Laserdrucker, einer Gravurmaschine CMS-GRAV 32, den neuen Thermotransferdruckern oder auf anderen Peripherie-Geräten mit HPGL-Ausgabetreiber.

Zielgruppe: Projektanten, Konstrukteure, Monteure und Schaltschrankbauer.

Eignung: Grundkenntnisse PC und Interesse an Beschriftungssystemen.

Inhalte

Das Programm wird gemäß Ihren individuellen Wünschen erstellt.

Termine

Die Termine erfolgen nach individueller Vereinbarung.

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen