AC-Ladekabel

AC-Ladekabel

Programmvielfalt

Wählen Sie Ihren AC-Fahrzeug-Ladestecker oder Infrastruktur-Ladestecker aus dem umfangreichen Produktprogramm von Phoenix Contact.

Zurück zu Ladestecksysteme

Kategorien

  • Produktliste AC-Ladekabel
    AC-Ladekabel

    Die passende AC-Ladeleitung mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker finden Sie für alle weltweiten Standards im Produktprogramm von Phoenix Contact.

Suchen in AC-Ladekabel

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Eine wesentliche Rolle zur Etablierung der Elektromobilität übernimmt das Wechselstromladen im privaten sowie im gewerblichen Bereich. Phoenix Contact hat ein umfassendes Programm an VDE- und UL-zertifizierten AC-Ladekabeln nach international genormten Ladestandards.

Ihre Vorteile

  • Vollständiges Produktprogramm mit Typ 1, Typ 2 und GB/T nach SAE J1772, IEC 62196 und GB/T 20234.2 Standard
  • Durchgängiges Design aller Phoenix Contact Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker
  • Versilberte Oberfläche der Leistungs- und Signalkontakte
  • Durchgängige Längswasserdichtigkeit gegen Wassereintritt ins Kabel
  • Komfortable Handhabung durch ergonomischen Handgriff und zusätzliche, gummierte Griffkomponente
  • Produktion nach ISO/TS 16949 und geprüft nach ausgewählten Tests der Automobilstandards LV124, LV214, LV215-2

AC-Ladekabel nach Mode 3

Für das konventionelle Laden mit Wechselstrom finden Sie in unserem Portfolio ein breites Angebot an genormten Ladestecksystemen für den weltweiten Einsatz. AC-Ladekabel nach Lademodus 3 werden unterschieden in:

  • Ladefall A: AC-Ladekabel mit Infrastruktur-Ladestecker und offenem Leitungsende zur direkten Anbringung am Elektrofahrzeug
  • Ladefall B: Mobiles AC-Ladekabel mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker z. B. zum Mitführen im Kofferraum des Elektrofahrzeuges
  • Ladefall C: AC-Ladekabel mit Fahrzeug-Ladestecker und offenem Leitungsende zur Festinstallation an Ladestationen oder Wallboxen

AC-Ladekabel im Überblick

Übersicht der AC-Fahrzeug-Ladestecker  

Übersicht der AC-Fahrzeug-Ladestecker

Die neue Design-Linie der AC-Fahrzeug-Ladestecker von Phoenix Contact wurde nach den Anforderungen der Automobilindustrie entwickelt. Ebenso wie die bewährte erste Generation (D-Line) setzen auch die neuen AC-Fahrzeug-Ladestecker (C-Line) auf robuste und hochwertige Materialien sowie auf ein durchgängiges Stecker-Design.

Typ 1 AC-Ladekabel – Laden in Nordamerika und Japan

AC-Ladeleitung Typ 1 für den nordamerikanischen und japanischen Markt  

AC-Ladeleitung Typ 1

Die AC-Ladekabel Typ 1 nach SAE J1772 / IEC 62196-2 werden überwiegend in den USA und in Japan eingesetzt. Die Verriegelung wird durch eine Hebelverrastung mit Stromunterbrechung bei Betätigung realisiert. Ein nicht autorisierte Entnahme des Fahrzeug-Ladesteckers während des Ladevorganges kann mit einer optional erhältlichen Variante, die mit einem Bügelschloss gesichert werden kann, vermieden werden.  
Phoenix Contact bietet darüber hinaus eine sogenannte „Adapter-Ladeleitung“ mit Typ 1 Fahrzeug-Ladestecker auf Typ 2 Infrastruktur-Ladestecker. Diese werden eingesetzt, um ein Typ 1 Fahrzeug-Inlet an die europäische Infrastruktur anzuschließen.

  • 20 A / 250 V AC (metrisch, AWG)
  • 32 A / 250 V AC (metrisch, AWG)

Typ 2 AC-Ladekabel – Laden in Europa

AC-Ladeleitung mit Fahrzeug-Ladestecker und Infrastruktur-Ladestecker Typ 2 für den europäischen Markt  

AC-Ladeleitung Typ 2

Die AC-Ladekabel Typ 2 nach IEC 62196-2 unterstützen das ein- und dreiphasige Laden im europäischen Raum. Eine elektromechanische Aktuatorverriegelung sichert den Ladeprozess.
Die Europäische Kommission hat Anfang 2013 die Verwendung des Typ 2 Ladestecksystems nach IEC 62196-2 als einheitlichen Standard für ganz Europa festgelegt.

  • 20 A / 250 V AC (metrisch)
  • 20 A / 480 V AC (metrisch)
  • 32 A / 250 V AC (metrisch)
  • 32 A / 480 V AC (metrisch)

GB/T AC-Ladekabel – Laden in China

Ladekabel nach GB/T Standard für den chinesischen Markt  

AC-Ladeleitung GB/T

Der chinesische Standard GB/T 20234.2 beschreibt das ein- und dreiphasige Laden in China. Ein spezielles Hebelsystem sorgt für die Verrastung zwischen Fahrzeug-Inlet und Fahrzeug-Ladestecker.

  • 20 A / 220 V AC (metrisch)
  • 20 A / 440 V AC (metrisch)
  • 32 A / 220 V AC (metrisch)
  • 32 A / 440 V AC (metrisch)

PHOENIX CONTACT GmbH

Ada-Christen-Gasse 4
1100 Wien
(+43) 01 / 680 76

Service


Combind Charging System Typ 2 für Europa

Laden am Wechselstromnetz oder schnelles Laden mit Gleichstrom.


Ladestecksystem mit GB/T-Standard für China

Laden am Wechselstromnetz oder schnelles Laden mit Gleichstrom.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen