TTC-6P-3-HF-F-M-12DC-UT-I - Überspannungsschutzgerät
2906786

Überspannungsschutz, bestehend aus Schutzstecker und Basiselement, mit integrierter Statusanzeige und Messertrennung für drei Signaladern mit gemeinsamen Bezugspotenzial. Für HF-Anwendungen und Telekommunikationsschnittstellen ohne Speisespannung. Indirekte Erdung über Gasableiter, EX e-Zulassung für Zone 2. In sicherheitsgerichteten Kreisen bis SIL 3 einsetzbar.


Produktdetails









Kompatible Produkte



Ihre Vorteile

Platz- und kostensparend durch schmale Baubreite von nur 6 mm
Permanente Überwachung der Schutzgeräte und mechanische Statusanzeige mit optionaler Fernmeldung
Einfache Auswahl für jede Anforderung im MSR-Bereich dank komplettem Portfolio mit maßgeschneiderten Produkteigenschaften
Einfaches Prüfen und Dokumentieren mit CHECKMASTER 2 dank steckbarer Schutzmodule
Keine Beeinflussung des Signals bei Wartungsarbeiten dank impedanzneutralem Stecken und Ziehen der Schutzstecker