Kommunikationsmodul - AXL F MA DALI2 1H
2702864

Axioline F, DALI-Master, Single-Master, zwei Kanäle, integriertes DALI-Netzteil, Übertragungsgeschwindigkeit im Lokalbus: 100 MBit/s, Schutzart: IP20, inklusive Bussockelmodul und Axioline F-Steckern

Kostenloser Download verfügbar. Downloads

Produktdetails


Das Modul ist zum Einsatz innerhalb einer Axioline F-Station vorgesehen. Der 2-Kanal-DALI-Master ermöglicht die Kommunikation mit zwei DALI-Netzwerken inklusive deren Busspannungsversorgung mit jeweils bis zu 230 mA.



Maßzeichnung
Breite 35 mm
Höhe 126,1 mm
Tiefe 54 mm
Hinweis zu Maßangaben Die Tiefe gilt bei Verwendung einer Tragschiene TH 35-7.5 (nach EN 60715).

Farbe verkehrsgrau A RAL 7042

DALI
Anzahl Schnittstellen 2
Anschlussart Push-in-Anschluss
Axioline F-Lokalbus
Anzahl Schnittstellen 2
Anschlussart Bussockelmodul
Übertragungsgeschwindigkeit 100 MBit/s
Feldbus: DALI
Benennung DALI
Anmerkung Die Daten gelten jeweils für DALI-Bus 1 und DALI-Bus 2.
Anschlussart Push-in-Anschluss
Anzahl der Kanäle 2 (DALI 1, DALI 2)
Versorgungsspannung typ. 16 V DC (Busspannung)
Ausgangsstrom 230 mA (garantiert)
Ausgangsstrom bei Kurzschluss max. 250 mA
Strombelastbarkeit max. 195 mA (Buslast, siehe Derating)
Übertragungsrate 1200 Bit/s
Schutzbenennung Bus geschützt bis max. 250 V AC

Modul
Eingabeadressraum 8 Byte
Ausgabeadressraum 8 Byte

Bauform blockmodular
Produkttyp I/O-Komponente
Produktfamilie Axioline F
Einbaulage beliebig (kein Temperatur-Derating)
Lieferumfang inklusive Bussockelmodul und Axioline F-Steckern
Isolationseigenschaften
Überspannungskategorie II (IEC 60664-1, EN 60664-1)
Verschmutzungsgrad 2 (IEC 60664-1, EN 60664-1)

Potenziale: Versorgung des Axioline F-Lokalbusses (UBus)
Versorgungsspannung 5 V DC (über Bussockelmodul)
Stromaufnahme max. 65 mA
Leistungsaufnahme max. 325 mW
Potenziale: Einspeisung der Versorgungsspannung (UI)
Versorgungsspannung 24 V DC
Versorgungsspannungsbereich 19,2 V DC ... 30 V DC (inklusive aller Toleranzen, inklusive Welligkeit)
Stromaufnahme max. 470 mA (bei Nennspannung)
typ. 250 mA
Leistungsaufnahme max. 8,8 W (beide Kanäle mit 195 mA belastet)
Schutzbeschaltung Überspannungsschutz; elektronisch (35 V, 0,5 s)
Verpolschutz; parallele Diode; mit externer Absicherung 5 A
Transientenschutz; Suppressordiode

Anschlusstechnik
Benennung Anschluss Axioline F-Stecker
Hinweis zur Anschlussart Beachten Sie die Angaben zu den Leiterquerschnitten im Anwenderhandbuch "Axioline F: System und Installation".
Leiteranschluss
Anschlussart Push-in-Anschluss
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 16
Abisolierlänge 8 mm
Axioline F-Stecker
Anschlussart Push-in-Anschluss
Hinweis zur Anschlussart Beachten Sie die Angaben zu den Leiterquerschnitten im Anwenderhandbuch "Axioline F: System und Installation".
Leiterquerschnitt starr 0,2 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt flexibel 0,2 mm² ... 1,5 mm²
Leiterquerschnitt AWG 24 ... 16
Abisolierlänge 8 mm

Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur (Betrieb) -25 °C ... 60 °C
Schutzart IP20
Luftdruck (Betrieb) 70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport) 70 kPa ... 106 kPa (bis zu 3000 m üNN)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 5 % ... 95 % (keine Betauung)
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport) 5 % ... 95 % (keine Betauung)

Schutzklasse III (IEC 61140, EN 61140, VDE 0140-1)

Montageart Tragschienenmontage
Einbaulage beliebig (kein Temperatur-Derating)

Artikelnummer 2702864
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Produktschlüssel DRHABA
GTIN 4055626463360
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 190,5 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 190,5 g
Zolltarifnummer 85176200
Ursprungsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27242608
ECLASS-10.0.1 27242608
ECLASS-11.0 27242608

ETIM

ETIM 8.0 EC001604

UNSPSC

UNSPSC 21.0 32151600

cULus Listed

Zulassungs-ID: FILE E 238705

cULus Listed

Zulassungs-ID: FILE E 238705

REACh SVHC Lead 7439-92-1
Dechlorane Plus
China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung (EFUP): 50 Jahre
Informationen über gefährliche Substanzen finden Sie in der Herstellererklärung unter "Downloads"

Kompatible Produkte



Ihre Vorteile

DALI-Master mit integrierter DALI-Bus-Versorgung
Geeignet für Single-Master-Betrieb
Galvanische Trennung des DALI-Busses
DALI-Bus gegen versehentliches Aufschalten von Netzspannung geschützt (bis 250 V AC)
Gespeichertes Gerätetypenschild
Zertifiziert nach DALI-2-Standard (Single-Master)