Induktive Koppler - NEARFI PD 2A ETH R
1234225

NearFi, Remote-Koppler zur kontaktlosen Energie- und Ethernet-Echtzeit-Übertragung im Zentimeterbereich, 24 V DC, 2 A, 100 MBit/s vollduplex, M12-Anschlusstechnik, Schutzart IP65. Zum Betrieb ist ein Base-Koppler erforderlich.

Dieses Produkt benötigt weitere Produkte für den Betrieb. Notwendiges Zubehör

Produktdetails


Mit den robusten NearFi-Kopplern NEARFI-PD… übertragen Sie Energie (24 V DC / 2 A) und Echtzeit-Ethernet-Daten (100 MBit/s, vollduplex) kontaktlos über einen Abstand von bis zu 10 mm. Die speziell entwickelte NearFi-Technologie ermöglicht dabei eine latenzfreie und protokollunabhängige Ethernet-Kommunikation. Gleichzeitig sorgt die begrenzte Funkreichweite von wenigen Zentimetern für Sicherheit und lässt parallele Anwendungen auf kleinstem Raum zu. So ersetzen Sie verschleißanfällige und wartungsintensive Steckverbindungen und reduzieren Stillstandzeiten an Ihren Anlagen.



Produkttyp Induktive Koppler
MTTF 115 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 25 °C, Arbeitszyklus 21 %)
60 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 34,25 %)
27 Jahre (SN 29500 Standard, Temperatur 40 °C, Arbeitszyklus 100 %)
Isolationseigenschaften
Überspannungskategorie II
Verschmutzungsgrad 1

Versorgung
Schutzbeschaltung Kurzschluss-, Überlastschutz
Anschlussart M12-Buchse (A-kodiert)

Versorgung
Anschlussart M12-Buchse (A-kodiert)

Grundfunktionalität Kontaktloser Energie- und Datenkoppler
Daten: Ethernet-Schnittstelle, 100Base-T(X) nach IEEE 802.3
Übertragungsgeschwindigkeit 100 MBit/s
Anschlussart M12-Buchse (D-kodiert)
Anzahl der Kanäle 1
Übertragungslänge 100 m (Twisted-Pair, geschirmt)
Übertragungsmedium Kupfer
Induktiv: Energieübertragung
Einschaltzeit < 450 ms (Betriebsart ETH Full Duplex)
Reichweite min. 0 mm
typ. 10 mm (bei 55 °C)
typ. 12 mm (bei 25 °C)
Anschließbare Funkmodule 1 (Base-Koppler)
Frequenzbereich 100 kHz ... 148,5 kHz (Energieübertragung)
Funk
Anschließbare Funkmodule 1 (Base-Koppler)
Frequenzbereich 57 GHz ... 64 GHz (Datenübertragung)
Sendeleistung < 10 mW (EIRP)

Funktionalität
Grundfunktionalität Kontaktloser Energie- und Datenkoppler

Maßzeichnung
Breite 80 mm
Höhe 86 mm
Tiefe 39 mm

Material PBT (Gehäuse)
Zinkdruckguss (Gehäuse)
Brennbarkeitsklasse nach UL 94 V0
Schlagfestigkeit IK06

Umgebungsbedingungen
Sonstige Beständigkeit beständig gegen Schweißspritzer

Umgebungsbedingungen
Schutzart IP65
Schlagfestigkeit IK06
Umgebungstemperatur (Betrieb) -20 °C ... 55 °C (Derating beachten)
Umgebungstemperatur (Lagerung/Transport) -40 °C ... 85 °C
Höhenlage 2000 m
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb) 10 % ... 95 %
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Lagerung/Transport) 10 % ... 95 %
Luftdruck (Betrieb) 80 hPa ... 108 kPa (bis zu 2000 m üNN)
Luftdruck (Lagerung/Transport) 66 hPa ... 108 kPa (bis zu 3500 m üNN)

CE
Zertifikat CE-konform
CE
Hinweis RED 2014/53/EU

Elektromagnetische Verträglichkeit Konformität zur EMV-Richtlinie 2014/30/EU
Leitungsgeführte Störaussendung EN 55032 Klasse A, Einsatzgebiet Industrie
Entladung statischer Elektrizität
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-2
Entladung statischer Elektrizität
Kontaktentladung ± 4 kV (Prüfschärfegrad 2)
Luftentladung ± 8 kV (Prüfschärfegrad 3)
Bemerkung Kriterium B
Elektromagnetisches HF-Feld
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-3
Elektromagnetisches HF-Feld
Frequenzbereich 80 MHz ... 1 GHz (Prüfschärfegrad 3)
Feldstärke 10 V/m
Bemerkung Kriterium A
Schnelle Transienten (Burst)
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-4
Schnelle Transienten (Burst)
Eingang ± 2 kV (Prüfschärfegrad 3 - unsymmetrisch)
Ausgang ± 2 kV (Prüfschärfegrad 3 - unsymmetrisch)
Signal ± 2 kV (Prüfschärfegrad 3 - unsymmetrisch)
Bemerkung Kriterium B
Stoßstrombelastung (Surge)
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-5
Stoßstrombelastung (Surge)
Eingang ± 0,5 kV (Prüfschärfegrad 1 - symmetrisch)
± 1 kV (Prüfschärfegrad 2 - unsymmetrisch)
Ausgang ± 1 kV (Prüfschärfegrad 2 - unsymmetrisch)
Signal ± 1 kV (Prüfschärfegrad 2 - unsymmetrisch)
Bemerkung Kriterium B
Leitungsgeführte Beeinflussung
Normen/Bestimmungen EN 61000-4-6
Leitungsgeführte Beeinflussung
Frequenzbereich 0,15 MHz ... 80 MHz (Prüfschärfegrad 3 - unsymmetrisch)
Bemerkung Kriterium A
Spannung 10 V (80 % Amplitudenmodulation mit 1 kHz)
Störaussendung
Normen/Bestimmungen EN 55016-2-3
Bemerkung Klasse A, Einsatzgebiet Industrie
Kriterium A Normales Betriebsverhalten innerhalb der festgelegten Grenzen.
Kriterium B Vorübergehende Beeinträchtigung des Betriebsverhaltens, die das Gerät selbst wieder korrigiert.

Frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen Ja
Sonstige Beständigkeit beständig gegen Schweißspritzer
Normen/Bestimmungen EN 60204-1 (PELV)
Normbezeichnung Schutzkleinspannung

Montageart Wandmontage
Montagehinweis Derating beachten
Einbaulage beliebig

Artikelnummer 1234225
Verpackungseinheit 1 Stück
Mindestbestellmenge 1 Stück
Verkaufsschlüssel M2 - Netzwerktechnik
Produktschlüssel DNC691
GTIN 4063151337278
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 574 g
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 535 g
Zolltarifnummer 85176200
Herkunftsland DE


ECLASS

ECLASS-9.0 27040701
ECLASS-10.0.1 27040701
ECLASS-11.0 27040701

ETIM

ETIM 8.0 EC002540

UNSPSC

UNSPSC 21.0 39121000

cUL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

UL Recognized

Zulassungs-ID: FILE E 238705

MIC

Zulassungs-ID: 006-001059

cULus Recognized


China RoHS Zeitraum für bestimmungsgemäße Verwendung: unbegrenzt = EFUP-e
Keine Gefahrstoffe über den Grenzwerten

Kompatible Produkte




Ihre Vorteile

Kontaktlos - somit kein Verschleiß und keine Wartung
Hohe Leistung in kompaktem Gehäuse
Protokollunabhängige, latenzfreie Ethernet-Echtzeit-Kommunikation mit 100 MBit/s (Vollduplex)
Rundum sichtbare Diagnose durch Leuchtring am Gehäuse
Hohe Montagefreiheit durch flexible Annäherungsoptionen
Plug-and-Play - einfach wie ein Stecker
Schutzart IP65